Covent Garden

Covent Garden ist ein Bezirk von London am östlichen Rand des West End zwischen St. Martin’s Lane und Drury Lane. Er ist für das Königliche Opernhaus im Norden bekannt, wird aber auch mit dem ehemaligen Obst- und Gemüsemarkt verbunden, der inzwischen nach Nine Elms umgezogen ist. Covent Garden ist eine beliebte Einkaufs- und Touristenattraktion. Oft wird mit Covent Garden auch nur das ursprünglich für den Markt errichtete Freigelände mit seinen Markthallen (Central Market) bezeichnet, das eigentlich Covent Garden Piazza heißt.

mehr zu "Covent Garden" in der Wikipedia: Covent Garden

Geboren & Gestorben

1952

thumbnail
Geboren: Eric Crees wird in London, England geboren. Eric Crees ist erster Posaunist des Royal Opera House in Covent Garden. Er war zuvor 27 Jahre lang erster Posaunist des London Symphony Orchestra (LSO). Er ist ein bekannter Lehrer, Arrangeur und Komponist für Blechbläsermusik.
thumbnail
Geboren: Tony Hall, Baron Hall of Birkenhead wird in Birkenhead, Merseyside geboren. Anthony William „Tony“ Hall, CBE ist ein britischer Medien- und Kulturmanager und Life Peer. Von 2001 bis 2012 war er Direktor des Royal Opera House in Covent Garden. Am 22. November 2012 wurde er zum neuen Generaldirektor der BBC ernannt, am 2. April 2013 trat er die Stelle an. Damit ist er Nachfolger des zurückgetretenen George Entwistle.

1941

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Larry Donn, US-amerikanischer Rockabilly-Musiker (7. Juni)
thumbnail
Gestorben: William Playfair stirbt in Covent Garden. William Playfair war ein schottischer Ingenieur und Volkswirt, der wesentliche Beiträge zur Entwicklung der Informationsgrafik leistete.
thumbnail
Gestorben: Richard Newton (Karikaturist) stirbt in Covent Garden, London. Richard Newton war ein britischer Karikaturist.

Kunst & Kultur

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Das Royal Theatre im Londoner Covent Garden fällt zum zweiten Mal einem Großbrand zum Opfer. (5. März)
Kultur:
thumbnail
Uraufführung des historischen Melodrams The Dark Diamond von Adolphe Adam im Covent Garden in London
Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Militärschauspiels His First Campaign von Adolphe Adam im Covent Garden in London

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1916

Veröffentlichungen:
thumbnail
Burlesques. Duckworth & Co, Covent Garden, London (H. M. Bateman)

1867

Werke > Quadrillen:
thumbnail
Festival-Quadrille op. 341 , über englische Themen, uraufgeführt im Covent Garden, London (Johann Strauss (Sohn))

1750

Literatur:
thumbnail
An den Londoner Theatern tobt der Romeo und Julia-Krieg der konkurrierenden Produktionen mit David Garrick und Anne Bellamy am Theatre Royal Drury Lane gegen Spranger Barry und Susannah Cibber im Royal Opera House in Covent Garden.

Routen > Ärmelkanal-Route

1922

thumbnail
London (England) – Das seit 1732 existierende Theater Royal und heutige Royal Opera House in Covent Garden und das Theatre Royal Drury Lane; das Theater Royal in Covent Garden wurde 1848 zum Opernhaus, das Gebäude stammt von 1858; Royal Drury Lane eröffnete 1663, das heutige Theater stammt von 1812, der Zuschauerraum von (Europastraße Historische Theater)

"Covent Garden" in den Nachrichten