Cox’s Bazar

Cox’s Bazar (Bengalisch: কক্সবাজার, Kaksabājār) ist eine Stadt in Bangladesch mit 167.477 Einwohnern. Sie liegt über 150 km südlich der Hafenstadt Chittagong am Golf von Bengalen und ist Verwaltungssitz des Distrikts Cox’s Bazar.

Mit ihrem nahegelegenen 120 km langen Sandstrand ist sie ein beliebtes Ziel in- und ausländischer Touristen und somit der größte Badeort in Bangladesch. Cox's Bazar ist aber auch für seine Fischerei bekannt.

mehr zu "Cox’s Bazar" in der Wikipedia: Cox’s Bazar

Leider keine Ereignisse zu "Cox’s Bazar"

"Cox’s Bazar" in den Nachrichten