Département Calvados

Das Département Calvados [kalvaˈdoːs] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 14. Es liegt im Norden des Landes in der Region Normandie und ist nach den Plateau du Calvados genannten Riffs, die der Küste in diesem Gebiet vorgelagert sind, benannt.

mehr zu "Département Calvados" in der Wikipedia: Département Calvados

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Marcel Moussy stirbt in Caen, Département Calvados. Marcel Paul Jean Moussy war ein französischer Drehbuch- und Roman autor sowie Filmregisseur, der ein Mal für den Oscar für das beste Originaldrehbuch nominiert war.
thumbnail
Geboren: Boris Pioline wird in Saint-Martin-de-Fontenay, Département Calvados geboren. Boris Pioline ist ein französischer theoretischer Physiker, der sich mit Stringtheorie, Schwarzen Löchern, Supergravitation und Hochenergiephysik sowie mit damit verbundenen mathematischen Fragen befasst.
thumbnail
Geboren: Serge Aubey wird in Luc-sur-Mer, Calvados geboren. Serge Aubey ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Michel Duclos wird in Lisieux, Département Calvados geboren. Michel Raymond Jean Duclos ist ein französischer Diplomat, heute im Rang eines Botschafters.
thumbnail
Geboren: Jean-François Dubos wird in Cabourg, DépartementCalvados geboren. Jean-François Dubos ist ein französischer Manager und Privatdozent. Am 28. Juni 2012 folgte er Jean-Bernard Lévy als Vorstandschef von Vivendi.

"Département Calvados" in den Nachrichten