Département Isère

Dpartement Isre
Wappen des Departements Département Isère
RegionAuvergne-Rhne-Alpes
PrfekturGrenoble
Unterprfektur(en)La Tour-du-Pin
Vienne
Einwohner1.243.597 (1. Jan. 2014)
Bevlkerungsdichte167Einw. pro km
Flche7.430km
Arrondissements3
Kantone29
Gemeinden521
Prsident des
Dpartementrats
Andr Vallini
ISO-3166-2-CodeFR-38

Lage des Dpartements Dpartement Isre in der
Region Auvergne-Rhne-Alpes
Gemeinden und Arrondissemente im Département Isère
Bild: Tschubby

Das Département Isère [iˈzɛːʀ] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 38. Es liegt im Südosten des Landes in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und ist nach dem Fluss Isère benannt.



Inhaltsverzeichnis



Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Département Isère grenzt an die Départements Rhône, Ain, Savoie, Hautes-Alpes, Drôme, Ardèche und Loire.



Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: In Blau und Gold durch Wellenschnitt geteilt; oben ein silberner Wellenbalken und unten ein rotbeflosster blauer Delfin.



Stdte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Département Ain besteht aus 3 Arrondissements, 29 Kantonen und 521 Gemeinden.

ArrondissementKantoneGemeindenEinwohner
1. Januar 2014
Flche
km²
Bevlkerungs-
dichteEinw./km²
Code
INSEE
Grenoble19267000000000758956.0000000000758.9564.396,14000000000000173.0000000000173381
La Tour-du-Pin8137000000000270681.0000000000270.6811.544,03000000000000175.0000000000175382
Vienne6117000000000213960.0000000000213.9601.489,66000000000000144.0000000000144383
Dpartement Isre29521000000001243597.00000000001.243.5977.429,83000000000000167.000000000016738


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ?https://www.isere.fr/conseil-general/institution/presidents/ abgerufen am 5. September 2012

45.1897222222225.7236111111111Koordinaten: 45° 11′ N, 5° 43′ O

Gemeinden und Arrondissemente im Département IsèreBild: TschubbyLizenz: CC-BY-SA-2.5,2.0,1.0
Bild: Tschubby

Das Département Isère [iˈzɛːʀ] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 38. Es liegt im Südosten des Landes in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und ist nach dem Fluss Isère benannt.

mehr zu "Département Isère" in der Wikipedia: Département Isère

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Marina Makanza wird in La Tronche, Département Isère geboren. Marina Makanza ist eine französische Fußballspielerin.
thumbnail
Geboren: Marion Rolland wird in Saint-Martin-d’Hères, Département Isère geboren. Marion Rolland ist eine französische Skirennläuferin. Sie ist vor allem in den Disziplinen Abfahrt und Super-G erfolgreich. Ihr größter Erfolg ist der Gewinn des Abfahrts-Weltmeistertitels im Jahr 2013.
thumbnail
Geboren: Raphaël Poirée wird in Rives, Département Isère, Frankreich geboren. Raphaël Poirée ist ein ehemaliger französischer Biathlet.
thumbnail
Geboren: Jean-Claude Colotti wird in La Tronche, Isère geboren. Jean-Claude Colotti ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.
thumbnail
Gestorben: Jules Gratier stirbt in La Tronche, Département Isère. Jules Victor Gratier war ein französischer Generalleutnant und Oberbefehlshaber der interalliierten Truppen in Oberschlesien.

"Département Isère" in den Nachrichten