Département Isère

Das Département Isère [iˈzɛːʀ] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 38. Es liegt im Südosten des Landes in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und ist nach dem Fluss Isère benannt.

mehr zu "Département Isère" in der Wikipedia: Département Isère

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Marina Makanza wird in La Tronche, Département Isère geboren. Marina Makanza ist eine französische Fußballspielerin.
thumbnail
Geboren: Marion Rolland wird in Saint-Martin-d’Hères, Département Isère geboren. Marion Rolland ist eine französische Skirennläuferin. Sie ist vor allem in den Disziplinen Abfahrt und Super-G erfolgreich. Ihr größter Erfolg ist der Gewinn des Abfahrts-Weltmeistertitels im Jahr 2013.
thumbnail
Geboren: Raphaël Poirée wird in Rives, Département Isère, Frankreich geboren. Raphaël Poirée ist ein ehemaliger französischer Biathlet.
thumbnail
Geboren: Jean-Claude Colotti wird in La Tronche, Isère geboren. Jean-Claude Colotti ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.
thumbnail
Gestorben: Jules Gratier stirbt in La Tronche, Département Isère. Jules Victor Gratier war ein französischer Generalleutnant und Oberbefehlshaber der interalliierten Truppen in Oberschlesien.

"Département Isère" in den Nachrichten