DBB Beamtenbund und Tarifunion

Der DBB Beamtenbund und Tarifunion (früher Deutscher Beamtenbund, eigene Schreibweise dbb beamtenbund und tarifunion) ist ein Dachverband von Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und des privaten Dienstleistungssektors mit 43 Mitgliedsgewerkschaften mit Sitz in Berlin. Mit 1,28 Millionen Mitgliedern ist der DBB – nach dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) – der zweitgrößte gewerkschaftliche Dachverband in Deutschland. Vorsitzender des DBB ist Klaus Dauderstädt. Junge Mitglieder des Beamtenbundes sind organisiert in der DBB Jugend (dbbj) mit rund 150.000 Mitgliedern. Untergliedert ist der Beamtenbund in 16 Landesverbände. Größter Landesverband ist Nordrhein-Westfalen mit über 190.000 Mitgliedern. Der größte Mitgliedsverband mit 140.000 Mitgliedern ist der Verband Bildung und Erziehung.

mehr zu "DBB Beamtenbund und Tarifunion" in der Wikipedia: DBB Beamtenbund und Tarifunion

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kirsten Lühmann wird in Oldenburg geboren. Kirsten Lühmann ist eine deutsche Politikerin (SPD) und stellvertretende Bundesvorsitzende des DBB Beamtenbund und Tarifunion. Seit der Bundestagswahl 2009 ist sie Bundestagsabgeordnete und seit Januar 2014 Sprecherin der Arbeitsgruppe Verkehr und digitale Infrastruktur der SPD-Bundestagsfraktion.
thumbnail
Geboren: Rainer Wendt wird in Duisburg geboren. Rainer Wendt ist ein deutscher Polizist und seit 2007 Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) im Deutschen Beamtenbund (DBB).

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrungen und Auszeichnungen:
thumbnail
„Lachender Amtsschimmel“ des Deutschen Beamtenbundes (Martin Schulz)

"DBB Beamtenbund und Tarifunion" in den Nachrichten