Dalarna

Audio-Datei / HörbeispielDalarna?/i [ˈdɑːˌlɑːɳa] (Dalekarlien) ist eine historische Provinz (schwedischlandskap) im Herzen von Schweden. Die Grenzen stimmen annähernd mit denen der heutigen Provinz Dalarnas län überein.

Dalarna bedeutet „die Täler“, was sich auf die waldreiche, hügelige Landschaft rund um den Siljansee und den Dalälven beziehen lässt. Die Bewohner Dalarnas – die Dalkarlar bzw. Masar (männlich) und Dalkullor (weiblich) – sprechen den Dialekt Dalmål.

mehr zu "Dalarna" in der Wikipedia: Dalarna

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Tommy Limby stirbt in Orsa, Dalarna. Set "Tommy" Limby war ein schwedischer Skilangläufer.
thumbnail
Geboren: The Tallest Man on Earth wird in Dalarna, Schweden geboren. The Tallest Man on Earth ist das Pseudonym des Folkrock-Musikers Kristian Matsson und gleichzeitig eine Anspielung auf seine geringe Körpergröße.

1960

thumbnail
Geboren: Lena Willemark wird in Evertsberg/Dalarna geboren. Lena Willemark ist eine schwedische Folk- und Jazzmusikerin, die vorwiegend als Violinistin und Sängerin auftritt. Außerdem spielt sie die Härjedalspipan, ein altes Volksinstrument aus der Familie der Flöten, das aus der Region Härjedalen stammt.

1959

thumbnail
Geboren: Bert Sundström wird in Stora Tuna, Dalarna geboren. Bert Sundström ist ein schwedischer Journalist. Er arbeitete von 1996 bis 1999 als Korrespondent in Washington für die Nachrichtensendung Rapport des schwedischen Senders Sveriges Television und von 2002 bis 2005 als Korrespondent in Moskau.
thumbnail
Gestorben: Therese von Sachsen-Altenburg (1836–1914) stirbt in Stockholm. Therese (schwedisch: Teresia) Amalie Karoline Josephine Antoinette von Sachsen-Altenburg war eine Prinzessin von Sachsen-Altenburg und durch Heirat Herzogin von Dalekarlien.

Skandinavien

thumbnail
Nachdem es Gustav Erikson, später bekannt als Gustav Wasa, von Dalarna aus gelungen ist, einen Aufstand gegen die dänische Herrschaft unter Christian II. zu organisieren und weite Teile Schwedens unter seine Kontrolle zu bringen, wird er zum Reichsverweser ausgerufen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Zurück nach Dalarna! (Originaltitel: Masjävlar) ist ein schwedischer Film aus dem Jahr 2004 und das Debüt der Regisseurin Maria Blom. Die Außenaufnahmen wurden im Frühjahr 2004 in der Nähe von Rättvik in Dalarna gedreht, während die Innenaufnahmen im Studio von Film i väst in Trollhättan eingespielt wurden. Der Film basiert auf einem Theaterstück, das schon vor der Entstehung des Films aufgeführt wurde.

Stab:
Regie: Maria Blom
Drehbuch: Maria Blom
Produktion: Lars Jönsson
Musik: Anders Nygårds
Kamera: Peter Mokrosiński
Schnitt: Petra Ahlin, Michal Leszczylowski

Besetzung: Sofia Helin, Ann Petrén, Kajsa Ernst, Barbro Enberg, Joakim Lindblad, Inga Ålenius, Willie Andréason, Peter Jankert, Alf Nilsson, Lars G. Aronsson, Maja Andersson

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1927

Leben:
thumbnail
erste Schwedenfahrt nach Dalarna. (Kurt Wegner)

Kunst & Kultur

2006

Bilder:
thumbnail
Damen-Vasaloppet

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Ehrung:
thumbnail
Rikspucken-Gewinn mit der Provinz Dalarna (Filip Forsberg)

"Dalarna" in den Nachrichten