Daliah Lavi

Daliah Lavi (hebräischדליה לביא, geb. Daliah Lewinbuk; * 12. Oktober 1942 in Schawe Zion, Völkerbundsmandat für Palästina; † 3. Mai 2017 in Asheville, North Carolina) war eine israelische Filmschauspielerin und Sängerin.

mehr zu "Daliah Lavi" in der Wikipedia: Daliah Lavi

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Daliah Lavi wird in Schawei Zion, Völkerbundsmandat für Palästina geboren. Daliah Lavi ist eine israelische Filmschauspielerin und Sängerin.

thumbnail
Daliah Lavi ist heute 75 Jahre alt. Daliah Lavi ist im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1973

Auszeichnungen:
thumbnail
Bravo Otto (Bronze)

1972

Auszeichnungen:
thumbnail
Bravo Otto (Gold) Frühjahr

1972

Auszeichnungen:
thumbnail
Bravo Otto (Bronze) Winter

1971

Auszeichnungen:
thumbnail
Bravo Otto (Silber)

Musik

2009

Diskografie > Alben:
thumbnail
Live mit Band – C’est la vie

2009

Diskografie > Kompilationen:
thumbnail
Schalt dein Radio ein

2003

Diskografie > Kompilationen:
thumbnail
Willst du mit mir geh’n

1997

Diskografie > Kompilationen:
thumbnail
Meine Art, Liebe zu zeigen (2 CDs)

1994

Diskografie > Kompilationen:
thumbnail
Ausgewählte Goldstücke

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Duell zu dritt (TV-Serie, 15 Folgen) – Regie: Peter Sämann

1991

thumbnail
Film: Mrs. Harris und der Heiratsschwindler (TV-Film) – Regie: Franz Josef Gottlieb
thumbnail
Rundfunk: − Das ZDF zeigt die erste Folge des Prominentenmagazins V.I.P.-Schaukel. Interviewpartner von Margret Dünser sind unter anderen Daliah Lavi, Charles Bronson und Salvador Dalí.

1971

thumbnail
Film: Catlow -Leben ums Verrecken ist eine britische Westernkomödie von Sam Wanamaker aus dem Jahr 1971. Seine deutsche Erstaufführung hatte der von der Kritik zwiespältig aufgenommene Film am 23. März 1972.

Stab:
Regie: Sam Wanamaker
Drehbuch: Scot Finch J.J. Griffith
nach Louis L'Amour
Produktion: Euan Lloyd
Musik: Roy Budd
Kamera: Ted Scaife
Schnitt: Alan Killice

Besetzung: Yul Brynner, Richard Crenna, Leonard Nimoy, Daliah Lavi, Jo Ann Pflug, Jeff Corey, Michael Delano, Julián Mateos, David Ladd, Bob Logan, John Clark, Dan van Husen, Cass Martin, José Nieto

1971

thumbnail
Film: Catlow – Leben ums Verrecken (Catlow) – Regie: Sam Wanamaker

"Daliah Lavi" in den Nachrichten