Dallas (Fernsehserie, 1978)

Dallas ist eine von 1978 bis 1991 produzierte US-amerikanische Fernsehserie, die in der gleichnamigen texanischen Stadt Dallas spielt und die Verwicklungen der fiktiven Familie Ewing darstellt. Sie zählt zum Genre der Seifenopern. Gedreht wurden insgesamt 357 Folgen und drei Filme, die vom US-amerikanischen Sender CBS ausgestrahlt wurden. Die Titelmelodie schrieb Jerrold Immel. Gemessen an den Zuschauerzahlen zählt Dallas weltweit zu den erfolgreichsten Fernsehserien.

mehr zu "Dallas (Fernsehserie, 1978)" in der Wikipedia: Dallas (Fernsehserie, 1978)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Larry Hagman stirbt in Dallas, Texas. Larry Martin Hagman war ein US-amerikanischer Schauspieler. Weltberühmt wurde er durch die Rolle des Major Nelson in der Fernsehserie Bezaubernde Jeannie, zur TV-Legende machte ihn darüber hinaus die Rolle des John Ross „J.?R.“ Ewing in der Fernsehsaga Dallas.
thumbnail
Gestorben: Barbara Bel Geddes, US-amerikanische Schauspielerin, stirbt im US-Bundesstaat Maine 82-jährig. Sie wurde in den 1980er Jahren einem internationalen Fernsehpublikum in der Rolle der „Miss Ellie“ Ewing in der Fernsehserie Dallas bekannt.
thumbnail
Gestorben: Barbara Bel Geddes stirbt in Northeast Harbor, Maine. Barbara Bel Geddes war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie war als Theaterschauspielerin am Broadway erfolgreich und verkörperte die Clanmutter Miss Ellie in der Fernsehserie Dallas, wofür sie einen Emmy bekam. Zudem trat sie in berühmten Filmen wie Vertigo – Aus dem Reich der Toten und Geheimnis der Mutter auf.
thumbnail
Gestorben: Jim Davis, US-amerikanischer Schauspieler stirbt 71-jährig in Kalifornien. Davis wurde durch die Rolle des Jock Ewing in der Fernsehserie Dallas weltweit bekannt.
thumbnail
Geboren: Omri Katz wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Omri Katz ist ein amerikanischer Schauspieler. Seine bekanntesten Projekte sind die Serien „Eerie, Indiana“ und Dallas sowie der Film Hocus Pocus.

K

1922

thumbnail
Mavra. Opera buffa. Musik (1921/22): Igor Strawinsky. UA (Liste von Librettisten)

Inhalt > Anfangssequenz

1978

thumbnail
– Titelmelodie der Fernsehserie Dallas (Contact (1997))

Nebendarstellerin > Gastdarstellerin

1983

thumbnail
Dallas (Dallas) (Tracy Scoggins)

Fernsehserie

1988

thumbnail
Dallas … als Detective Kane (Dakin Matthews)

Kunst & Kultur

1990

Film > Gastauftritte in Fernsehserien:
thumbnail
Dallas (Folge 13.20 Das verlorene Paradies) (Eugene Robert Glazer)

1982

Film und Serienauftritte:
thumbnail
Dallas (Melody Anderson)
Kultur:
thumbnail
Die ARD beginnt mit der Ausstrahlung der US-amerikanischen Familienserie Dallas.

Wichtigste Figuren und ihre Darsteller

1990

thumbnail
Stephanie Gail Rogers: Lesley-Anne Down

Städtepartnerschaften

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

Werk:
thumbnail
Habla Silo. -- Silo spricht, M. Uzielli Verlag, München 1998, ISBN 3-930755-06-8. (Mario Rodríguez Cobos)

1993

Synchronarbeit:
thumbnail
Victoria Principal in Dallas; Hör mal, wer da hämmert; Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst; Titans – Dynastie der Intrigen und Atemlose Furcht (Beate Menner)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1985

Ehrung:
thumbnail
Emmy Award für Dallas, Episode Swan Song (William Travilla)

1982

Auszeichnungen:
thumbnail
Kommandeur des Ordre des Arts et des Lettres (Oscar Niemeyer)

1980

Ehrung:
thumbnail
Emmy Awards als die gutherzige Miss Ellie, der Frau des alten Jock Ewing in der US-Serie Dallas (Barbara Bel Geddes)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Dallas ist eine US-amerikanische Drama-Serie und eine Fortsetzung zur gleichnamigen Fernsehserie, die in den 1980er-Jahren mit großem Erfolg beim Sender CBS lief. Neben vielen neuen Darstellern wurden auch einige aus der alten Serie übernommen. Die Ausstrahlung in den USA ist seit dem 13. Juni 2012 beim US-Kabelsender TNT zu sehen.

Episoden: 21
Genre: Drama, Seifenoper

2013

thumbnail
Film: Can a Song Save Your Life? (Keira Knightley)
thumbnail
Serienstart: Dallas ist eine US-amerikanische Drama-Serie und eine Fortsetzung zur gleichnamigen Fernsehserie, die in den 1980er-Jahren mit großem Erfolg beim Sender CBS lief. Neben vielen neuen Darstellern wurden auch einige aus der alten Serie übernommen. Die Ausstrahlung in den USA ist seit dem 13. Juni 2012 beim US-Kabelsender TNT zu sehen.

Episoden: 21
Genre: Drama, Seifenoper

1996

thumbnail
Film: Dallas – J.R. kehrt zurück (George O. Petrie)

1991

thumbnail
Die wichtigsten Nebenrollen und ihre Darsteller: Deborah Tucker als Debra Lynn Beaumont

"Dallas (Fernsehserie, 1978)" in den Nachrichten