Dallas Stars

Die Dallas Stars (IPA: [ˈdæləs stɑɹs]) sind ein US-amerikanisches Eishockey franchise der National Hockey League aus Dallas im Bundesstaat Texas. Es wurde am 9. Februar 1966 unter dem Namen Minnesota North Stars gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1967/68 den Spielbetrieb auf. Vor der Spielzeit 1993/94 zog das Franchise von Minneapolis nach Dallas um und benannte sich in den derzeitigen Namen um. Die Teamfarben sind Grün, Gold, Schwarz und Weiß.

Die Stars tragen ihre Heimspiele im American Airlines Center aus und sind das einzige im US-Bundesstaat Texas beheimatete Franchise der Liga. Nachdem das Team nach dem Umzug zunächst Probleme hatte sich zurechtzufinden, avancierte es zum Ende der 1990er Jahre zum Titelanwärter. Während dieser Zeit konnte das Franchise einmal den prestigeträchtigen Stanley Cup sowie zweimal die Presidents’ Trophy gewinnen. Weitere große Erfolge blieben seitdem aus.

mehr zu "Dallas Stars" in der Wikipedia: Dallas Stars

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1999

Ehrung:
thumbnail
Stanley Cup-Gewinn mit den Dallas Stars (Sergei Alexandrowitsch Subow)

1999

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Dallas Stars (Darryl Sydor)

1999

Ehrung:
thumbnail
Stanley Cup-Gewinn mit den Dallas Stars (Roman Turek)

1999

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Dallas Stars (Brett Hull)

1999

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den Dallas Stars (Shawn Chambers)

Tagesgeschehen

thumbnail
Buffalo/Vereinigte Staaten: Die Dallas Stars besiegen im Finale des Stanley Cups die Buffalo Sabres mit 2 zu 1 und gewinnen damit die Playoffserie mit insgesamt 4:2. Mit dem Sieg holen sie die wichtigsten Eishockeytrophäe der Welt nach Dallas.

Kunst & Kultur

2000

Veranstaltungen:
thumbnail
Im Stanley Cup-Finale der NHL schlugen die New Jersey Devils die Dallas Stars in der zweiten Overtime im sechsten Spiel in Dallas und gewannen die Finalserie. (Reunion Arena)

Spieler > Spieler im NHL Entry Draft

2002

thumbnail
Tuomas Mikkonen; Dallas Stars (JYP Jyväskylä)

"Dallas Stars" in den Nachrichten