Dampfkessel

Ein Dampfkessel ist ein geschlossenes beheiztes Gefäß oder ein Druckrohrsystem, das dem Zweck dient, Wasserdampf von höherem als atmosphärischem Druck (p > 1,013 bar absolut) oder Heißwasser mit Temperaturen oberhalb von 100 °C für Heiz- und Betriebszwecke zu erzeugen.

Wird der Dampfkessel zur Erzeugung von Dampf genutzt, dann spricht man von einem Dampferzeuger. In Abhängigkeit von der Dampfnutzung wird in einem Dampfkessel Sattdampf oder Heißdampf erzeugt.

mehr zu "Dampfkessel" in der Wikipedia: Dampfkessel

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Ramsbottom (Ingenieur) stirbt. John Ramsbottom war ein englischer Erfinder, der insbesondere durch die von ihm erfundenen Sicherheitsventile für Dampfkessel bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: Jean Louis Piedboeuf stirbt in Solingen-Gräfrath. Jean Louis Piedboeuf war ein belgischer Industrieller und Dampfkesselfabrikant in Düsseldorf.
thumbnail
Geboren: Jean Louis Piedboeuf wird in Jupille-sur-Meuse geboren. Jean Louis Piedboeuf war ein belgischer Industrieller und Dampfkesselfabrikant in Düsseldorf.
thumbnail
Geboren: John Ramsbottom (Ingenieur) wird in Todmorden geboren. John Ramsbottom war ein englischer Erfinder, der insbesondere durch die von ihm erfundenen Sicherheitsventile für Dampfkessel bekannt wurde.

Bekannte Lieferungen (unvollständig)

1904

thumbnail
erhielt die Freiwillige Feuerwehr (FW) in Delmenhorst von Louis Tidow ein Gespann mit einem Dampfkessel der Ottenser Eisenwerke (bei Altona) und einem Wasserdurchfluss von 800 Litern pro Minute.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Auf dem Raddampfer Phoenix setzen überhitzte Dampfkessel die Holzverkleidung des Dampfers in Brand, der daraufhin in Flammen aufgeht und fünf km vor Sheboygan auf dem Michigansee ausbrennt. Etwa 250 Menschen sterben bei einem der schwersten Schiffsunglücke auf den Großen Seen.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2002

thumbnail
Auflösung: Die L. & C. Steinmüller GmbH (LCS) war ein bedeutendes, international tätiges Unternehmen des Dampfkessel- und Anlagenbaus / Umwelttechnik mit Stammsitz in Gummersbach.

1933

thumbnail
Gründung: Delaugère & Clayette war ein französischer Hersteller von Kutschen, Dampfkesseln, Automobilen, Nutzfahrzeugen, Voituretten, motorisierten Drei- und Vierrädern sowie Werkskarosserien für den Automobilhersteller Panhard & Levassor. Die Fahrzeugherstellung endete 1926, das Unternehmen schloss 1933.

1865

thumbnail
Gründung: Bosch Industriekessel GmbH, ehemals Loos International, ist ein Hersteller von Dampfkesseln und Heizkesseln für gewerbliche und industrielle Anwendung mit Sitz in Gunzenhausen (Deutschland) und Bischofshofen (Österreich).

1855

thumbnail
Gründung: Die L. & C. Steinmüller GmbH (LCS) war ein bedeutendes, international tätiges Unternehmen des Dampfkessel- und Anlagenbaus / Umwelttechnik mit Stammsitz in Gummersbach.

"Dampfkessel" in den Nachrichten