Dan Ahearn

Dan Ahearn (eigentlich: Daniel William Ahearne; * 2. April 1888 in Athea, County Limerick; † 20. Dezember 1942 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Leichtathlet irischer Herkunft.

Dan Ahearne wuchs zusammen mit seinem älteren Bruder Tim Ahearne, Dreisprungolympiasieger 1908, in Irland auf. Daniel wanderte 1909 in die Vereinigten Staaten aus und strich bei der Einwanderung das e am Schluss seines Namens. Tim Ahearne folgte seinem Bruder später nach.

mehr zu "Dan Ahearn" in der Wikipedia: Dan Ahearn

Sport

Leichtathletik - Leichtathletikrekorde:
thumbnail
Dan Ahearn, USA, springt im Dreisprung der Herren 15,52 m. Diese Weite wird ein Jahr später als erster offizieller Weltrekord in dieser Disziplin anerkannt.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Dan Ahearn stirbt in Chicago, Illinois. Dan Ahearn war ein US-amerikanischer Leichtathlet irischer Herkunft.
Geboren:
thumbnail
Dan Ahearn wird in Athea, County Limerick geboren. Dan Ahearn war ein US-amerikanischer Leichtathlet irischer Herkunft.

thumbnail
Dan Ahearn starb im Alter von 54 Jahren. Dan Ahearn war im Sternzeichen Widder geboren.

"Dan Ahearn" in den Nachrichten