Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Daniel Ellsberg wird geboren. Daniel „Dan“ Ellsberg ist ein US-amerikanischer Ökonom, Friedensaktivist und ehemaliger Whistleblower über rechtswidrige Handlungen des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten und des Weißen Hauses. Durch seine Veröffentlichung der geheimen Pentagon-Papiere wurde 1971 die jahrelange Täuschung der amerikanischen Öffentlichkeit über wesentliche Aspekte des Vietnamkriegs aufgedeckt. Unter anderem waren die wirklichen Kriegsziele von mehreren US-Regierungen in Folge gezielt falsch dargestellt worden.

thumbnail
Daniel Ellsberg ist heute 86 Jahre alt. Daniel Ellsberg ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
erhielt er für sein kontinuierliches politisches Engagement den Right Livelihood Award.

2004

Ehrung:
thumbnail
erhielt er den The Ridenhour Courage Prize. Ellsberg wurde für die Weitergabe der Pentagon-Papiere 1971 an die Presse (The Washington Post / The New York Times) ausgezeichnet.

2004

Ehrung:
thumbnail
erhielt er den The Ridenhour Courage Prize. Ellsberg wurde für die Weitergabe der Pentagon-Papiere 1971 an die Presse (Washington Post / New York Times) ausgezeichnet.

2003

Ehrung:
thumbnail
erhielt Ellsberg den Whistleblower-Preis.

Tagesgeschehen

thumbnail
Stockholm/Schweden Mit dem Alternativen Nobelpreis (Right Livelihood Award) über zwei Millionen schwedischen Kronen (215.000 Euro) werden zu gemeinsam das Anfang der 90er Jahre gegründete Poesie-Festival der kolumbianischen Stadt Medellín, die Inderin Ruth Manorama und der ehemalige Pentagon-Mitarbeiter Daniel Ellsberg ausgezeichnet. Damit würdigt man deren Einsatz für Frieden, Informationsoffenheit und Toleranz

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Film:
thumbnail
Der gefährlichste Mann in Amerika -Daniel Ellsberg und die Pentagon-Papiere ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2009.

Stab:
Regie: Rick Goldsmith Judith Ehrlich
Drehbuch: Michael Chandler Lawrence Lerew
Rick Goldsmith
Judith Ehrlich
Produktion: Rick Goldsmith
Judith Ehrlich
Musik: Blake Leyh
Kamera: Vicente Franco Dan Krauss
Schnitt: Michael Chandler
Lawrence Lerew
Rick Goldsmith

Besetzung: Daniel Ellsberg, Mike Gravel, Richard A. Falk, Howard Zinn

"Daniel Ellsberg" in den Nachrichten