Darkwing Duck

Darkwing Duck − Der Schrecken der Bösewichte ist eine von 1991 bis 1992 von der Walt Disney Company produzierte Zeichentrickserie mit der gleichnamigen Hauptfigur. Die Serie basiert entfernt auf der Serie DuckTales und besteht aus 91 Episoden, welche in Deutschland als erstes von Das Erste ausgestrahlt wurden. Bis 2012 lief die Serie außerdem bei Super RTL und kabel eins.

mehr zu "Darkwing Duck" in der Wikipedia: Darkwing Duck

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1991

Synchronarbeit:
thumbnail
Darkwing Duck (Tress MacNeille)

Nominierung

1992

thumbnail
wurde die Serie in der Sparte „beste animierte TV-Serie“ für den „Annie Award“, in der Sparte „herausragende Animationsprogramme“ für den „Daytime Emmy“ und in der Sparte „herausragende neue Animationsserie“ für den „Young Artists Award“ nominiert.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

thumbnail
Film > Fernsehserie: Darkwing Duck (eine Folge, Stimme) (Andrea Martin)
thumbnail
Serienstart: Darkwing Duck − Der Schrecken der Bösewichte ist eine von 1991 bis 1992 von der Walt Disney Company produzierte Zeichentrickserie mit der gleichnamigen Hauptfigur. Die Serie ist eine entfernte Fortsetzung zu DuckTales und hat 91 Folgen, welche in Deutschland als erstes von dem Sender Das Erste ausgestrahlt wurden; gegenwärtig verfügt Kabel eins über die Senderechte.

Episoden: 91
Genre: Actionserie

1991

thumbnail
Film > Autor: Darkwing Duck (Douglas Langdale)

1991

thumbnail
Film > Synchronrolle: Darkwing Duck (Lorenzo Music)

1991

thumbnail
Film > Synchronisation: Darkwing Duck (Dana Hill)

"Darkwing Duck" in den Nachrichten