Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans von der Au stirbt in Eberstadt bei Darmstadt. Hans von der Au war ein deutscher Theologe und Volkskundler.

1952

thumbnail
Geboren: Alex Demirović wird in Darmstadt-Eberstadt geboren. Alex Demirović ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und ein Vertreter der kritischen Theorie der Gesellschaft.
thumbnail
Gestorben: Johannes Gussmann stirbt in Darmstadt-Eberstadt. Johannes Gussmann war ein hessischer Politiker (HBB) und ehemaliger Abgeordneter des Landtags des Volksstaates Hessen in der Weimarer Republik.
thumbnail
Geboren: Paul Dotzert wird geboren. Paul Dotzert ist ein ehemaliger hessischer Politiker (SPD). Er lebt in Eberstadt, einem Ortsteil von Darmstadt.
thumbnail
Gestorben: Adelheid Wette stirbt in Eberstadt. Adelheid Wette war eine deutsche Schriftstellerin und Librettistin. Sie war die Schwester des Komponisten Engelbert Humperdinck und schrieb das Libretto zu dessen Oper Hänsel und Gretel (zusammen mit ihrem Mann Hermann Wette) sowie zu seinem Schneewittchen und Die sieben Geißlein. Werke von ihr sind auch im Deutschen Kinderliederbuch (Perthes, Gotha 1903) enthalten.

Politik & Weltgeschehen

782 n. Chr.

Frankenreich / Sachsenkriege:
thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Bremen, das fünf Jahre später zum Bistum erhoben wird. Erstmals erwähnt werden auch Adelzhausen, Bachenau, Biedesheim, Eberstadt, Echzell, Eich (Rheinhessen), Hamm am Rhein, Hochborn, Köngernheim, Niederhöchstadt, Oberhöchstadt, Schornsheim, Schwabing (Svapinga) und Zimmern.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1914

Werk:
thumbnail
eigenes Wohnhaus in Darmstadt-Eberstadt, Friedrich-Ebert-Str. 9 (Jan Hubert Pinand)

1914

Werk:
thumbnail
eigenes Wohnhaus in Darmstadt-Eberstadt (Jan Hubert Pinand)

Stadtteilbibliotheken

1939

thumbnail
Eberstadt, seit (Stadtbibliothek Darmstadt)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1963

Ehrungen:
thumbnail
wurde in Darmstadt-Eberstadt ein Weg nach ihm benannt. (Hartmuth Pfeil)

"Darmstadt-Eberstadt" in den Nachrichten