Darsteller

Der Darsteller ist der Interpret einer Rolle bzw. Figur in Werken der Darstellenden Kunst wie Schauspiel, Film oder Musical. Darsteller können ausgebildete Schauspieler oder Laiendarsteller sein. Darstellung ist ein Anteil am einzelnen Werk, der Inszenierung, für das der Regisseur die Gesamtverantwortung trägt. Die wesentlichen Rollen werden von den Hauptdarstellern und Nebendarstellern gespielt. Bei professionellen Produktionen sind dies meist berufsmäßige Schauspieler. Für kleinere Rollen, die eine Interaktion mit der Handlung erfordern, werden oft Kleindarsteller eingesetzt. Komparsen bzw. Statisten agieren meist im Hintergrund der eigentlichen Handlung. Für den Bereich des Musicals gibt es besondere Ausbildungsgänge zum Musicaldarsteller.

mehr zu "Darsteller" in der Wikipedia: Darsteller

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Billy Varga stirbt in Burbank, Kalifornien. Billy Varga war ein US-amerikanischer Ringer und Filmdarsteller.
thumbnail
Gestorben: Thomas Seidl (Künstler) stirbt auf Rhodos. Thomas Seidl (Künstlername Tomtschek) war ein österreichischer Künstler, Darsteller, Regisseur und Theatermacher.
thumbnail
Gestorben: Gloria Stuart stirbt in Santa Monica, Kalifornien. Gloria Frances Stuart war eine US-amerikanische Schauspielerin. In den 1930er Jahren hatte sie kleinere Erfolge mit Filmen wie Der Unsichtbare und Der Gefangene der Haifischinsel, ehe sie sich aus dem Filmgeschäft zurückzog. Ein großes Comeback feierte sie 1997 als Darstellerin der alten Rose in dem Film Titanic von James Cameron. Für ihren Auftritt erhielt sie eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin; sie ist die älteste Schauspielerin, die jemals nominiert wurde.
thumbnail
Gestorben: Otto Kobel stirbt in Luimoos. Otto Kobel war ein deutscher Bildhauer, Kirchenmaler, Darsteller und Regisseur.
thumbnail
Geboren: Felina Czycykowski wird geboren. Felina Czycykowski ist eine deutsche Eiskunstläuferin und Darstellerin.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

thumbnail
Werk: Sweetness and Badness - Oper für fünf singende Darsteller und kleines Ensemble (Will Todd)

1929

thumbnail
Werk > Film: Olympia deutsche Version des Drehbuchs, USA 1930. Regisseur: Jacques Feyder. Darsteller: Nora Gregor, Theo Shall, Julia Serda, Karl Etlinger, Arnold Korff. Produktion: Metro-Goldwyn-Mayer. Deutsche Version des Films His Glorious Night von Lionel Barrymore. (Leo Birinski)

1928

thumbnail
Werk > Film: Das Große Glück – Regisseur und Dialogen, USA 1929. Darsteller: Rudolph Schildkraut, Louise Dresser, Fritz Feld. Produktion: DeMille Pictures Corporation. Deutsche Version des Films A Ship Comes In von William K. Howard. (Leo Birinski)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Film: Hölle Hamburg (Drehbuchautor, Regisseur, Produzent, Darsteller, Filmmusik) (Peter Ott)

2004

thumbnail
Film: Besser als Schule ist eine deutsche Teenie-Filmkomödie, die am 29. April 2004 in die Kinos kam und auch 2005 im Bayerischen Fernsehen zu sehen war. Der Film erhielt unter anderem Fördermittel von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM), der Filmstiftung NRW und der Filmförderungsanstalt. Die HauptdarstellerEric Benz, Gabriel Andrade, Thorsten Feller und Melanie Wichterich, waren zuvor in verschiedenen TV-Soaps zu sehen.

Stab:
Regie: Simon X. Rost
Drehbuch: Anja Lürenbaum Christoph Bob Konrad
Produktion: Stefan Reiss Frank Kaminski Ulrich Stiehm Florian Rederer
Musik: Thorsten Puttenat
Kamera: Stefan Unterberger
Schnitt: Oliver Keidel Carina Mergens

Besetzung: Eric Benz, Gabriel Andrade, Melanie Wichterich, Thorsten Feller, Waldemar Kobus, Philip Hagmann, Renata Do Rego, Peter Rauch, Martin Reinhold, Camilla Renschke

2003

thumbnail
Film: Sulla (Kameraassistent, Darsteller) (Philipp Pfeiffer)

2003

thumbnail
Film: Der Ärgermacher (Koautor, Regieassistent, Darsteller) (Sven Bohse)

2003

thumbnail
Film: Red Trousers -Das Leben der Hong Kong Stuntmen (englischer Originaltitel Red Trousers -The Life of the Hong Kong Stuntmen) ist ein Dokumentarfilm über die Arbeit der Stuntmen in Hong Kong von Robin Shou als Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Darsteller und Erzähler. Premiere hatte Robin Shou's Debüt-Film am 12. Februar 2003 in den USA.

Stab:
Regie: Robin Shou
Drehbuch: Robin Shou
Produktion: Robin Shou
Musik: Ezra Gold Nathan Wang
Kamera: Christopher Faloona Chim Pak Hung
Schnitt: Kristin Jenkins

Besetzung: Robin Shou, Beatrice Chia, Keith Cooke, Hakim Alston, Craig Reid

"Darsteller" in den Nachrichten