Das Erbe des Blutes

Das Erbe des Blutes ist der Titel eines Südstaaten-Melodrams von Vincente Minnelli, der auf dem RomanDie Schuld der Väter (Home from the Hill) des Autors William Humphrey basiert. Der Film wurde 1960 beim Film-Festival in Cannes aufgeführt.

mehr zu "Das Erbe des Blutes" in der Wikipedia: Das Erbe des Blutes

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1960

Ehrung:
thumbnail
NBR (National Board Of Review) Award für Das Erbe des Blutes als bester Nebendarsteller. (George Peppard)

Musik

2009

Diskografie:
thumbnail
Trommeltriebwerk tschitschapeng – zehn (als Produzent) (Georg Sehrbrock)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1964

thumbnail
Film: Nevada Joe (Oeste Nevada Joe) (George Martin (Schauspieler))

1960

thumbnail
Film: Das Erbe des Blutes (Home from the Hill) (Anne Seymour)

1960

thumbnail
Film: Das Erbe des Blutes ist der Titel eines Südstaaten-Melodrams von Vincente Minnelli, der auf dem Roman Die Schuld der Väter (Home from the Hill) des Autors William Humphrey basiert. Der Film wurde 1960 beim Film-Festival in Cannes aufgeführt.

Stab:
Regie: Vincente Minnelli
Drehbuch: Harriet Frank Jr., Irving Ravetch
Produktion: Edmund Grainger, Sol C. Siegel
Musik: Bronislau Kaper
Kamera: Milton R. Krasner
Schnitt: Harold F. Kress

Besetzung: Robert Mitchum, Eleanor Parker, George Peppard, George Hamilton, Everett Sloane, Luana Patten, Anne Seymour, Constance Ford, Ken Renard, Ray Teal

1960

thumbnail
Film: Bester Hauptdarsteller: Robert Mitchum in Der endlose Horizont und Das Erbe des Blutes

1960

thumbnail
Film: Das Erbe des Blutes (Home from the Hill) (Eleanor Parker)

"Das Erbe des Blutes" in den Nachrichten