Das Pensionat

Das Pensionat ist eine komische Operette in einem Aufzug (zwei Bilder) von Franz von Suppé. Das Stück wurde am 24. November 1860 im Theater an der Wien uraufgeführt und gilt als erste Wiener Operette.

Alois Pokorny, der Direktor des Theaters an der Wien, versuchte mit Eigenproduktionen den im Carltheater überaus erfolgreichen Operetten Jacques Offenbachs Konkurrenz zu machen und gab dazu seinem Hauskapellmeister Suppé den Auftrag.

mehr zu "Das Pensionat" in der Wikipedia: Das Pensionat

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Die OperetteDas Pensionat von Franz von Suppé hat ihre Uraufführung am Theater an der Wien in Wien. Das Stück nach dem Vorbild der Pariser Operette gilt als erste Wiener Operette. Der Librettist wird nur mit den Initialen C. K. angegeben und ist bisher nicht identifiziert.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1971

Film:
thumbnail
Kinderarzt Dr. Fröhlich mit Roy Black (Lisa Film)

"Das Pensionat" in den Nachrichten