Schausammlung

Als Schausammlung wird der öffentlich zugängliche repräsentative Teil einer musealen Dauerausstellung oder Lehrsammlung in Kunst und Wissenschaft bezeichnet. Davon abgegrenzt wird die ergänzende Studiensammlung, die auf Wunsch dem Fachpublikum geöffnet wird. Studiendepots und Magazine sind hingegen auch der Fachöffentlichkeit nur bedingt zugänglich.

mehr zu "Schausammlung" in der Wikipedia: Schausammlung

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1928

Werk > Bauwerk/Projekt:
thumbnail
Wohnung von Lucie Rie in Wien (heute in der Schausammlung des Wiener Hofmobiliendepots) (Ernst Plischke)

"Schausammlung" in den Nachrichten