David Ellefson

David Ellefson, meist kurz Dave Ellefson (* 12. November 1964 in Jackson, Minnesota), ist ein US-amerikanischer Bassist und vor allem aufgrund seiner Aktivitäten bei der Band Megadeth bekannt. Er gilt als Ruhepol und Mediator der Band.

Nach einer Meinungsverschiedenheit mit Megadeth-Sänger und Gitarrist Dave Mustaine (der Rechte von Megadeth-Aufnahmen ohne Ellefsons Genehmigung weiterverkaufte), verließ er die Band und trat erst wieder 2010 bei.

mehr zu "David Ellefson" in der Wikipedia: David Ellefson

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
David Ellefson wird in Jackson, Minnesota geboren. David Ellefson, meist kurz Dave Ellefson, ist ein US-amerikanischer Bassist und vor allem aufgrund seiner Aktivitäten bei der Band Megadeth bekannt. Er galt als Ruhepol und Mediator der Band, da es aufgrund der Persönlichkeit von Dave Mustaine oft zu Konflikten und Auseinandersetzungen kam.

thumbnail
David Ellefson ist heute 53 Jahre alt. David Ellefson ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1983

thumbnail
Gründung: Megadeth (engl., Ableitung von megadeath, deutsch: Megatote, eine Million Todesopfer) ist eine amerikanische Metal-Band, die 1983 von Sänger und Gitarrist Dave Mustaine und Bassist David Ellefson gegründet wurde, nachdem Mustaine Metallica verlassen hatte. Megadeth gelten als Pioniere der "Thrash Metal"-Bewegung in Amerika und später auch in ganz Europa und zählen zusammen mit Metallica, Slayer und Anthrax zu den Big Four, den Großen Vier des Thrash. Bis heute haben Megadeth 13 Studioalben, drei Live-Alben, vier Kompilationen, 26 Singles, zwei EPs und 32 Musikvideos veröffentlicht.

"David Ellefson" in den Nachrichten