Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1937

Leben > Ehrung:
thumbnail
Erster Preis beim internationalen Ysaye-Wettbewerb in Brüssel (heute Concours international Reine Elisabeth)

1935

Leben > Ehrung:
thumbnail
Erster Preis beim Wettbewerb der Sowjetunion

1935

Leben > Ehrung:
thumbnail
Zweiter Preis beim Wieniawski-Wettbewerb in Warschau (1. Preis: Ginette Neveu)

1930

Leben > Ehrung:
thumbnail
Erster Preis beim ukrainischen Wettbewerb

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1968

Dawid Oistrach gewidmete Werke:
thumbnail
Dmitri Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1, Violinsonate

1967

Dawid Oistrach gewidmete Werke:
thumbnail
Dmitri Schostakowitsch: Violinkonzerte Nr. 1 (1948, uraufgeführt 1955) und Nr. 2 , Sonate für Violine und Klavier (1968)

1964

Dawid Oistrach gewidmete Werke:
thumbnail
Ernst Hermann Meyer: Violinkonzert

1952

Dawid Oistrach gewidmete Werke:
thumbnail
Arno Babadschanian: Klaviertrio

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Dawid Fjodorowitsch Oistrach stirbt in Amsterdam. Dawid Fjodorowitsch Oistrach (Eustrach) war ein sowjetischer Geiger jüdischer Abstammung, der in der Musikwelt des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle spielte.

"Dawid Fjodorowitsch Oistrach" in den Nachrichten