David Holmes (Musiker)

mehr zu "David Holmes (Musiker)" in der Wikipedia: David Holmes (Musiker)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
David Holmes (Musiker) wird in Belfast geboren. David Holmes ist ein nordirischer Musiker und Filmmusikkomponist. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeiten für Steven Soderbergh, zum Beispiel für die Filme Out of Sight, Ocean’s Eleven, Ocean’s 12 und Ocean’s 13.

thumbnail
David Holmes (Musiker) ist heute 49 Jahre alt. David Holmes (Musiker) ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Diskografie > Film-Soundtracks: The Shore Die Küste

2010

thumbnail
Film: Krai (russisch Край) ist ein russischer Spielfilm des Regisseurs Alexei Utschitel aus dem Jahr 2010. Gedreht wurde in den Jahren 2008/2009 in der Nähe von Sankt Petersburg. Kinostart in Russland war am 23. September 2010.

Stab:
Regie: Alexei Utschitel
Drehbuch: Alexander Gonorowski
Produktion: Konstantin Ernst
Musik: David Holmes
Kamera: Juri Klimenko
Schnitt: Jelena Andrejewa, Gleb Nikulski

Besetzung: Wladimir Maschkow, Anjorka Strechel, Wjatscheslaw Krikunow, Julija Peressild, Sergei Garmasch, Alexander Baschirow

2009

thumbnail
Film: Kopfgeld -Perrier’s Bounty ist ein irisch-britischer Kriminalfilm und Thriller mit komödiantischen Akzenten aus dem Filmjahr 2009. Er entstand nach einem Drehbuch von Mark O'Rowe unter der Regie von Ian Fitzgibbon, spielt in Dublin und wurde mehrheitlich in London gedreht. In den Hauptrollen sind Brendan Gleeson, der den namensgebenden Darren Perrier spielt, sowie Cillian Murphy und Jim Broadbent als Sohn und Vater zu sehen.

Stab:
Regie: Ian Fitzgibbon
Drehbuch: Mark O'Rowe
Produktion: Elizabeth Karlsen Alan Moloney Stephen Woolley
Musik: David Holmes
Kamera: Seamus Deasy
Schnitt: Tony Cranstoun

Besetzung: Gabriel Byrne, Cillian Murphy, Michael McElhatton, Don Wycherley, Jodie Whittaker, Brendan Coyle, Conleth Hill, Domhnall Gleeson, Pat McCabe, Ned Dennehy, Glenn Speers, Jim Broadbent, Padraic Delaney, Natalie Britton, Liam Cunningham, Breffni McKenna, Brendan Gleeson, Francis Magee, Wuzza Conlon, Brendan Dempsey, Brian Doherty, Jane Brennan, Michael Ford-FitzGerald, Chris Newman, Andrew Simpson, Roarke Alexander, Marco Amaral, Guðmundur Auðunsson, John Banks, Rick Crawford, Chantal Dias, Les Loveday, John Warman

2003

thumbnail
Diskografie > Film-Soundtracks: Stander

2003

thumbnail
Diskografie > Film-Soundtracks: Reine Nervensache 2

Musik

2012

thumbnail
Diskografie: Haywire ist ein US-amerikanischer Action-Thriller aus dem Jahr 2012 mit Gina Carano in der Hauptrolle. Regie führte Steven Soderbergh. Weitere Mitwirkende sind Antonio Banderas, Michael Douglas, Ewan McGregor, Michael Fassbender und Channing Tatum.

Stab:
Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: Lem Dobbs
Produktion: Gregory Jacobs Ryan Kavanaugh
Musik: David Holmes
Kamera: Steven Soderbergh
Schnitt: Steven Soderbergh

Besetzung: Gina Carano, Ewan McGregor, Michael Douglas, Michael Fassbender, Channing Tatum, Antonio Banderas, Mathieu Kassovitz, Bill Paxton, Michael Angarano

2009

thumbnail
Diskografie: Five Minutes of Heaven ist ein britisch-irischer Fernsehfilm von Oliver Hirschbiegel aus dem Jahr 2009. In Deutschland ist er am 17. Juni 2010 in die Kinos gekommen.

Stab:
Regie: Oliver Hirschbiegel
Drehbuch: Guy Hibbert
Produktion: Eoin O’Callaghan, Stephen Wright
Musik: Leo Abrahams, David Holmes
Kamera: Ruairi O’Brien
Schnitt: Hans Funck

Besetzung: Liam Neeson, James Nesbitt, Anamaria Marinca, Juliet Crawford, Mark David, Niamh Cusack, Paul Garret, Gerry Doherty, Paula McFetridge, Richard Dormer, Katy Gleadhill, Jonathan Harden, Pauline Hutton, Andrea Irvine, Gerard Jordan, Paul Kennedy, Conor MacNeill, Mark Matthews, Mathew McElhinney, Barry McEvoy, Richard Orr, Diarmuid Noyes, Lalor Roddy, Ryan McParland

2008

thumbnail
Diskografie: Hunger ist das 2008 erschienene Regiedebüt des britischen Künstlers Steve McQueen, der gemeinsam mit Enda Walsh auch das Drehbuch verfasste. Der Film thematisiert den von IRA-Mitglied Bobby Sands ausgerufenen Hungerstreik im nordirischen Maze-Gefängnis 1981.

Stab:
Regie: Steve McQueen
Drehbuch: Steve McQueen, Enda Walsh
Produktion: Robin Gutch, Laura Hastings-Smith
Musik: Leo Abrahams, David Holmes
Kamera: Sean Bobbitt
Schnitt: Joe Walker

Besetzung: Michael Fassbender, Stuart Graham, Liam McMahon, Brian Milligan, Liam Cunningham

2007

thumbnail
Diskografie: Ocean’s 13 (Originaltitel: Ocean’s Thirteen) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2007 von Steven Soderbergh. Er ist die Fortsetzung der Filme Ocean’s Eleven von 2001 und Ocean’s 12 von 2004.

Stab:
Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: Brian Koppelman, David Levien
Produktion: Jerry Weintraub
Musik: David Holmes
Kamera: Steven Soderbergh
Schnitt: Stephen Mirrione

Besetzung: George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon, Don Cheadle, Al Pacino, Andy García, Vincent Cassel, Elliott Gould, Bernie Mac, Carl Reiner, Casey Affleck, Scott Caan, Eddie Jemison, Shaobo Qin, Eddie Izzard, Michael Mantell, Ellen Barkin, Raymond Xifo, Kris Kane, Julian Sands, David Paymer, Scott L. Schwartz

2004

thumbnail
Diskografie: Ocean’s 12 (Originaltitel: Ocean’s Twelve) ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2004 von Steven Soderbergh und die Fortsetzung des Films Ocean’s Eleven aus dem Jahr 2001. Die Besetzung aus dem ersten Teil wurde übernommen und um weitere bekannte Darsteller ergänzt. Der Film gehört zum Genre der Heist-Movies. Im Jahr 2007 folgte dann der dritte Teil Ocean’s 13.

Stab:
Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: George Nolfi
Produktion: Jerry Weintraub
Musik: David Holmes
Kamera: Steven Soderbergh
(als Peter Andrews)
Schnitt: Stephen Mirrione

Besetzung: Brad Pitt, George Clooney, Catherine Zeta-Jones, Matt Damon, Don Cheadle, Julia Roberts, Vincent Cassel, Andy García, Elliott Gould, Bernie Mac, Eddie Jemison, Casey Affleck, Scott Caan, Shaobo Qin, Carl Reiner, Robbie Coltrane, Eddie Izzard, Cherry Jones, Albert Finney, Bruce Willis, Mini Anden, Jared Harris, Don Tiffany, Topher Grace, Scott L. Schwartz

"David Holmes (Musiker)" in den Nachrichten