David Livingstone

David Livingstone (* 19. März 1813 in Blantyre bei Glasgow; † 1. Mai 1873 in Chitambo am Bangweulusee) war ein schottischer Missionar und ein Afrikaforscher.

mehr zu "David Livingstone" in der Wikipedia: David Livingstone

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der Njassasee wird von David Livingstone und seinen Begleitern als ersten Europäern entdeckt.
thumbnail
David Livingstone erreicht als erster Europäer die Victoriafälle.
thumbnail
Der Missionar und AfrikaforscherDavid Livingstone erreicht den Oberlauf des Sambesi.

Afrika

thumbnail
Henry Morton Stanley begegnet David Livingstone.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
David Livingstone stirbt in Chitambo am Bangweulusee. David Livingstone war ein schottischer Missionar und ein Afrikaforscher des 19. Jahrhunderts.
Geboren:
thumbnail
David Livingstone wird in Blantyre bei Glasgow geboren. David Livingstone war ein schottischer Missionar und ein Afrikaforscher des 19. Jahrhunderts.

thumbnail
David Livingstone starb im Alter von 60 Jahren. David Livingstone war im Sternzeichen Fische geboren.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1768

Gründung:
thumbnail
John Murray ist eine Verlagsbuchhandlung in London, die 1768 gegründet wurde. Namentlich bekannt wurde der Verlag durch die Reisehandbücher (Handbooks for travellers), die er 1836 bis 1901 herausgab. Er brachte auch 1859 erstmals (und später in weiteren Auflagen) Charles Darwins Werk Die Entstehung der Arten heraus. Auch die Werke von Samuel Smiles und David Livingstone wurden von dem Verlag unter der Leitung von John Murray III., dem Enkel des Verlagsgründers, herausgegeben.

"David Livingstone" in den Nachrichten