David Webster (Anthropologe)

David Joseph Webster (* 19. Dezember 1945 in Luanshya, Nordrhodesien; † 1. Mai 1989 in Johannesburg) war ein südafrikanischer Sozialanthropologe. Er war ein Gegner der Apartheid und wurde von verdeckt operierenden Einheiten der südafrikanischen Regierung ermordet.

mehr zu "David Webster (Anthropologe)" in der Wikipedia: David Webster (Anthropologe)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1989

Werk:
thumbnail
Chronicle of a death foretold: David Webster writes on the South African death squads (Aufsatz). Africa Watch Committee, Washington D.C.

1989

Werk:
thumbnail
Repression and the State of Emergency June 1987–March. Ravan Press, Johannesburg (mit Maggie Friedman)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
David Webster (Anthropologe) stirbt in Johannesburg. David Joseph Webster war ein südafrikanischer Sozialanthropologe. Er war ein Gegner der Apartheid und wurde von verdeckt operierenden Einheiten der südafrikanischen Regierung ermordet.
Geboren:
thumbnail
David Webster (Anthropologe) wird in Luanshya, Nordrhodesien geboren. David Joseph Webster war ein südafrikanischer Sozialanthropologe. Er war ein Gegner der Apartheid und wurde von verdeckt operierenden Einheiten der südafrikanischen Regierung ermordet.

thumbnail
David Webster (Anthropologe) starb im Alter von 43 Jahren. David Webster (Anthropologe) wäre heute 71 Jahre alt. David Webster (Anthropologe) war im Sternzeichen Schütze geboren.

"David Webster (Anthropologe)" in den Nachrichten