Days in Grief

Days in Grief war eine vierköpfige Post-Hardcore-Band aus Köln, die zwischen 2001 und 2007 aktiv war.

Die Stimme von Sänger und Bassist Jörg Ahrens findet schnell den Übergang von Melodie zu Aggressivität, vergleichbar ist Days in Grief in dieser Hinsicht mit Bands wie Thrice, At The Drive-In, From First to Last oder Boysetsfire.

mehr zu "Days in Grief" in der Wikipedia: Days in Grief

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2001

Gründung:
thumbnail
Days in Grief war eine vierköpfige Post-Hardcore-Band aus Köln, die zwischen 2001 und 2007 aktiv war.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bochum/Deutschland. Das Musikfestival Bochum Total findet zum 20. Mal statt. Bis zum 10. Juli kommen insgesamt etwa eine Million Menschen zu den Konzerten; das bestbesuchte Konzert zählt 400.000 Besucher. Unter anderem treten Das Ich und Days in Grief auf.

Musik

2007

Diskografie > Album:
thumbnail
Days in Grief

2005

Diskografie > Album:
thumbnail
Behind the Curtain of a Modern Tomorrow

2004

Diskografie > Album:
thumbnail
Portrait of Beauty

2002

Diskografie > Album:
thumbnail
…Lessons from the Past

"Days in Grief" in den Nachrichten