Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart:
thumbnail
Banoo Main Teri Dulhann ("Ich werde deine Braut sein") ist eine indische Seifenoper, die erstmals 2006 auf Zee-Tv lief. Seit 2008 läuft sie auch auf Ariana TV. Die Geschichte handelt von einem normalen armen Mädchen aus Banaras, das nach seiner Hochzeit mit Sagar Partap Singh, einem reichen Unternehmer, in Delhi lebt.

Genre: Seifenoper

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Prabha Rau stirbt in Delhi. Prabha Rau war eine indische Politikerin.
thumbnail
Gestorben: Raghunandan Swarup Pathak stirbt in Delhi. Raghunandan Swarup Pathak war Präsident des Obersten Gerichtshofs Indiens. Er war der Sohn von Gopal Swarup Pathak, dem früheren Vizepräsidenten Indiens.
thumbnail
Gestorben: Vijay Mehra stirbt in Delhi. Vijay Laxman Mehra war ein indischer Cricketspieler.
thumbnail
Gestorben: Joseph Edamaruku stirbt in Delhi. Joseph Edamaruku war ein indischer Journalist und Anhänger des Rationalismus.

Asien

thumbnail
Britische Truppen besetzen die indische Stadt Delhi.
thumbnail
Nach mehrwöchiger Plünderung der Stadt Delhi zieht Nadir Schah mit seinen Truppen ab. Außer vielen jungen Sklaven nimmt das Heer auch den Pfauenthron und Edelsteine wie den Koh-i-Noor-Diamanten für ihren Herrscher mit.

1739

thumbnail
20. März: Nach Tumulten in der Bevölkerung Delhis, die sich gegen das Eintreiben von Vermögenswerten durch persische Soldaten gewehrt hat, beginnt auf Befehl des Kriegsherrn Nadir Schah in der Stadt ein Massaker, dem mindestens 20.000 Menschen zum Opfer fallen.
thumbnail
Hem Chandra Vikramaditya, genannt Hemu, besiegt die Truppen Akbars und zieht am nächsten Tag in Delhi ein.

1398

thumbnail
Dezember: Timur Lenk erobert Delhi und richtet unter der Bevölkerung ein Blutbad an.

Großbritannien & seine Kolonien

thumbnail
Die Briten erobern mit loyalen Truppen Delhi zurück. Der indische Aufstand wird damit geschwächt, zumal der nominelle Anführer, Großmogul Bahadur Shah II., nach Verrat seines Verstecks vom britischen Offizier William Hodson gefangen genommen ist.

Politik & Weltgeschehen

1911

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der britische König Georg V. wird auf dem Durbar (Hoftag) in Delhi zum Kaiser von Indien gekrönt; es ist die einzige Kaiserkrönung in Indien während der britischen Kolonialherrschaft. Im Rahmen der Krönungsfeierlichkeiten verkündet er die Verlegung der Hauptstadt Britisch-Indiens von Kalkutta in die alte Mogul-Hauptstadt Delhi, beziehungsweise das eigens dafür neu angelegte Regierungsviertel Neu-Delhi. (12. Dezember)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Am zweiten Tag des indischen Aufstands gegen die britische Kolonialmacht übernehmen die Sepoys das Kommando in Delhi. Im Roten Fort gibt ihnen –? vermutlich unter Zwang? – Großmogul Bahadur Shah II. seinen Segen. (11. Mai)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Nach Tumulten in der Bevölkerung Delhis, die sich gegen das Eintreiben von Vermögenswerten durch persische Soldaten gewehrt hat, beginnt auf Befehl des Kriegsherrn Nadir Schah in der Stadt ein Massaker, dem mindestens 20.000 Menschen zum Opfer fallen. (20. März)

Sport

2010

thumbnail
3.–14. Oktober: 19. Commonwealth Games in Delhi, Indien

Tagesgeschehen

thumbnail
Delhi/Indien: In weiten Teilen des nördlichen Indien fällt der Strom aus.
thumbnail
Delhi/Indien: Bei fünf Bombenanschlägen der indischen Mudschahidin in Ahmedabad kommen mindestens 45 Menschen ums Leben.

Kunst & Kultur

2013

Theater > Bühnenbilder:
thumbnail
Gates to India Song , nach den Werken von Marguerite Duras India Song und Le Vice-Consul, Festival Bonjour India, Delhi (Residence de France (ambassade)); Kolkata (Tagore House, Rabindra Bharati University); Mumbai (Prithvi Theatre und NCPA) (Éric Vigner)

"Delhi" in den Nachrichten