Delta Air Lines

Delta Air Lines, kurz Delta, ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Atlanta und Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam. Sie zählt zu den Major carriers der USA und ist gemessen an der Anzahl der Flugzeuge die größte Fluggesellschaft der Welt. Im Jahr 2010 war Delta mit einem Passagieraufkommen von 111,2 Mio. Fluggästen ebenfalls die weltweit größte Fluggesellschaft, rangiert aber in Bezug auf die Passagierkilometer seit der Fusion von United Airlines mit Continental Airlines dahinter auf Platz zwei der Weltrangliste. Seit dem Jahr 2014, nach der Fusion von American Airlines mit US Airways, steht Delta Airlines nun weiterhin „nur“ noch auf Rang zwei. Neben American Airlines und United Airlines zählt Delta zu den nur mehr drei verbliebenen traditionsreichen Linienfluggesellschaften mit umfangreichem Streckennetz in den USA, den sogenannten Legacy carriers.

mehr zu "Delta Air Lines" in der Wikipedia: Delta Air Lines

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Fort Worth, Dallas, Texas, USA. Eine Lockheed L-1011 TriStar der Delta Air Lines stürzt während eines Sturms in der Nähe des Flughafens ab. 134 Menschen sterben, 30 werden gerettet.

Tagesgeschehen

thumbnail
Lexington/USA: Bei einem Flugzeugunglück im US-Bundesstaat Kentucky kommen 49 Menschen ums Leben. Die Maschine vom Typ CRJ-100 der Comair (Comair-Flug 5191), einer Tochtergesellschaft der Delta Airlines stürzte nach dem Start um 6:00 Uhr Ortszeit in ein Waldstück und brannte aus. Ein herbeieilender Polizei Officer kann gerade noch den Co-Piloten aus dem Cockpit ziehen. Ersten Erkenntnissen nach startete der Pilot von der falschen Startpiste, die für einen erfolgreichen Start 900 m zu kurz war.

Wirtschaft

2008

thumbnail
Oktober: Die Northwest Airlines wird von Delta Air Lines übernommen.
thumbnail
Insolvenz der US-amerikanischen Fluggesellschaften Delta Airlines und Northwest Airlines

"Delta Air Lines" in den Nachrichten