Delta II

Die Delta II ist eine US-amerikanische Trägerrakete. Die von McDonnell Douglas entwickelte und später von Boeing IDS hergestellte Raketenfamilie ist seit dem 26. November 1990 im Einsatz, mit einer Unterbrechung von 2012 bis 2013. Der letzte Start ist für September 2018 geplant.

mehr zu "Delta II" in der Wikipedia: Delta II

Mission > Verlauf

2001

thumbnail
Erfolgreicher Start am 7. April auf einer Delta-II-Rakete. (2001 Mars Odyssey)

bekannte Nutzlasten der Delta II

2011

thumbnail
GRAIL im Jahr

2009

thumbnail
Kepler im Jahr

2008

thumbnail
GLAST im Jahr

2007

thumbnail
Phoenix im Jahr

2006

thumbnail
USA 193 im Jahr

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Von der Cape Canaveral Air Force Station aus transportiert eine Delta II-Trägerrakete das NASA-Weltraumteleskop Kepler in eine Erdumlaufbahn. Es soll extrasolare Planeten aufspüren. (7. März)

2009

thumbnail
7. März: Von der Cape Canaveral Air Force Station aus transportiert eine Delta II-Trägerrakete das NASA-Weltraumteleskop Kepler in eine Erdumlaufbahn. Es soll extrasolare Planeten aufspüren.

2005

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Mit einjähriger Verspätung startet die US-Raumsonde Deep Impact mit einer Delta II-Trägerrakete auf dem Weg zum Kometen Tempel? 1, auf dem sie am 4. Juli einschlagen soll. (12. Januar)
thumbnail
Bildung, Wissenschaft & Technik: Eine Delta-II-Rakete befördert das Spitzer-Weltraumteleskop von Cape Canaveral aus ins All. Es liefert für die Infrarotastronomie während seines Betriebes neue Erkenntnisse und entdeckt bislang ungesehene Himmelsobjekte.
thumbnail
Der Satellit TIMED wird zur Untersuchung der Dynamik der Erdatmosphäre von der kalifornischen Vandenberg Air Force Base aus mit einer Delta II-Trägerrakete gestartet.

"Delta II" in den Nachrichten