Dennis Hopper

Dennis Hopper, 2008
Bild: Georges Biard

Dennis Lee Hopper (* 17. Mai 1936 in Dodge City; † 29. Mai 2010 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.



Leben




Dennis Hopper wuchs auf einer Farm in Dodge City (Kansas) auf, bevor er mit seinen Eltern nach San Diego zog. Dort ermutigte ihn die Schauspielerin Dorothy McGuire Mitte der 1950er Jahre, nach Hollywood zu gehen und sein Glück im Filmgeschäft zu suchen.

Privatleben




Hopper war fünfmal verheiratet, und zwar mit
  • Brooke Hayward (1961–1969)
  • Michelle Phillips (31. Oktober 1970 – 8. November 1970)
  • Daria Halprin (1972–1976)
  • Katherine LaNasa (1989–1992)
  • Victoria Duffy (1995–2010).
  • Er hatte vier Kinder von vier verschiedenen Frauen. Im Januar 2010 reichte Hopper die Scheidung von Duffy ein.Hopper starb in seinem Haus in Venice an den Folgen von Prostatakrebs. Er wurde in Taos, New Mexico, beerdigt. An diesem Ort und dessen Umgebung entstanden weite Teile des Kultfilms Easy Rider.

    mehr zu "Dennis Hopper" in der Wikipedia: Dennis Hopper

    Geboren & Gestorben

    Gestorben:
    thumbnail
    Dennis Hopper stirbt in Venice, Kalifornien. Dennis Lee Hopper war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.
    Geboren:
    thumbnail
    Dennis Hopper wird in Dodge City, Kansas geboren. Dennis Lee Hopper war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

    thumbnail
    Dennis Hopper starb im Alter von 74 Jahren. Dennis Hopper wäre heute 80 Jahre alt. Dennis Hopper war im Sternzeichen Stier geboren.

    Kunst & Kultur

    2012

    Fotoausstellung:
    thumbnail
    The Lost Album, Martin-Gropius-Bau, Berlin (gleichnamige Buch-Publikation im Prestel Verlag (26. September ))

    Rundfunk, Film & Fernsehen

    2011

    thumbnail
    Film: Restless ist ein US-amerikanisches Drama aus dem Jahr 2011 mit Mia Wasikowska und Henry Hopper, dem Sohn von Dennis Hopper in den Hauptrollen. Der Film lief am 13. Oktober 2011 in den deutschen Kinos an.

    Stab:
    Regie: Gus Van Sant
    Drehbuch: Jason Lew
    Produktion: Brian Grazer Bryce Dallas Howard Ron Howard
    Musik: Danny Elfman
    Kamera: Harris Savides
    Schnitt: Elliot Graham

    Besetzung: Henry Hopper, Mia Wasikowska, Ryō Kase, Schuyler Fisk, Jane Adams, Lusia Strus, Chin Han

    2010

    thumbnail
    Film > als Schauspieler: Alpha and Omega (voice of Tony)
    thumbnail
    Serienstart - Deutschland: L.A. Crash (Originaltitel: Crash) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, deren Filmkonzept an den gleichnamigen Film angelehnt ist. In den Hauptrollen sind unter anderem zu sehen: Dennis Hopper als ein zynischer Plattenproduzent, Jocko Sims als sein Assistent, Ross McCall und Nick Tarabay als zwei Polizisten, die sich nicht immer an das Gesetz halten, sowie Moran Atias und Brian Tee.

    Musik: Mark Isham
    thumbnail
    Serienstart: L.A. Crash (Originaltitel: Crash) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, deren Filmkonzept an den gleichnamigen Film angelehnt ist. In den Hauptrollen sind unter anderem zu sehen: Dennis Hopper als ein zynischer Plattenproduzent, Jocko Sims als sein Assistent, Ross McCall und Nick Tarabay als zwei Polizisten, die sich nicht immer an das Gesetz halten, sowie Moran Atias und Brian Tee.

    Musik: Mark Isham

    2008

    thumbnail
    Filmografie: Big Fat Important Movie ist eine Komödie aus dem Jahr 2008. Der Film ist politisch konservativ und handelt von Michael Malone, eine Anspielung auf den liberalen Filmemacher Michael Moore. Die Filmpremiere fand am 3. Oktober 2008 statt.

    Stab:
    Regie: David Zucker
    Drehbuch: David Zucker Myrna Sokoloff Lewis Friedman
    Produktion: David ZuckerStephen McEveety John Shepherd Todd Matthew Burns Diane Hendricks
    Musik: James L. Venable
    Kamera: Brian Baugh
    Schnitt: Vashi Nedomansky

    Besetzung: Kevin Farley, Kelsey Grammer, Jon Voight, Dennis Hopper, Leslie Nielsen, Jillian Murray, Sammy Sheik

    "Dennis Hopper" in den Nachrichten