Der Exorzist (Roman)

Der Exorzist ist ein 1971 erschienener Roman von William Peter Blatty.

mehr zu "Der Exorzist (Roman)" in der Wikipedia: Der Exorzist (Roman)

Buch

1971

thumbnail
The Exorcist. Harper & Row, New York

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: William Peter Blatty stirbt in Bethesda, Maryland. William Peter Blatty war ein US-amerikanischer Autor und Regisseur. Weltweit bekannt wurde Blatty durch seinen Roman Der Exorzist aus dem Jahre 1971, für dessen Verfilmung er auch das Drehbuch verfasste.
thumbnail
Geboren: William Peter Blatty wird in New York City, New York geboren. William Peter Blatty war ein US-amerikanischer Autor und Regisseur. Weltweit bekannt wurde Blatty durch seinen Roman Der Exorzist aus dem Jahre 1971, für dessen Verfilmung er auch das Drehbuch verfasste.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1973

thumbnail
Film: Der Exorzist ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1973. Er basiert auf dem Roman Der Exorzist von William Peter Blatty, der auch das Drehbuch zum Film schrieb. Der Exorzist zählt zu den größten Filmerfolgen der frühen 1970er Jahre und löste weltweit Diskussionen aus. Am 26. Dezember 1973 kam der Film in den Vereinigten Staaten in die Kinos.

Stab:
Regie: William Friedkin
Drehbuch: William Peter Blatty
Produktion: William Peter Blatty, Noel Marshall
Musik: Jack Nitzsche, Mike Oldfield,
David Borden, George Crumb, Hans Werner Henze, Krzysztof Penderecki, Anton Webern,
Steve Boeddeker
Kamera: Owen Roizman, Billy Williams
Schnitt: Norman Gay, Evan A. Lottman, Bud S. Smith

Besetzung: Linda Blair, Jason Miller, Max von Sydow, Ellen Burstyn, Lee J. Cobb, Kitty Winn, Jack MacGowran, Reverend William O’Malley, Rudolf Schündler

"Der Exorzist (Roman)" in den Nachrichten