Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo (orig. Le Comte de Monte-Cristo) ist ein Abenteuerroman von Alexandre Dumas.

Zwischen 1844 und 1846 veröffentlichte Dumas den Graf von Monte Christo als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift Le Journal des débats und erzielte damit ungeahnten Erfolg. Noch bevor der Roman fertiggestellt war, erschienen bereits die ersten Nachdrucke, gefolgt von immer neuen Übersetzungen in zahlreiche Sprachen. Bis heute gilt er als eines der international berühmtesten Werke der französischen Literatur, was sich in einer großen Zahl zum Teil sehr erfolgreicher Adaptionen ausdrückt.

mehr zu "Der Graf von Monte Christo" in der Wikipedia: Der Graf von Monte Christo

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Andy Kuntz wird in Kaiserslautern geboren. Andy Kuntz ist Sänger der Band Vanden Plas. Darüber hinaus ist Andy Kuntz als Sänger am Pfalztheater Kaiserslautern tätig, wo die von ihm geschriebenen Musicals „Abydos“ und „Ludus Danielis“ uraufgeführt wurden. Die musikalische Leitung und Umsetzung der Kompositionen hatten Günther Werno und Stephan Lill inne; auch Intendant Johannes Reitmeier war beteiligt. „Abydos“ verarbeitet Elemente der ägyptischen Mythologie, „Ludus Danielis“ ist an mittelalterliche Bearbeitungen der biblischen Belsazar-Erzählung angelehnt. 2008 wurde am Münchner Staatstheater am Gärtnerplatz die Rockoper „Christ 0“ (nach dem Roman „Der Graf von Monte Christo“) uraufgeführt, an der Kuntz als Komponist, Librettist und Sänger mitwirkte. „Christ 0“ hatte am 24. Januar 2010 im Pfalztheater Kaiserslautern Premiere.
thumbnail
Gestorben: Alexandre Dumas der Ältere stirbt in Puys bei Dieppe, Seine-Maritime. Alexandre Dumas der Ältere war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen Historienromane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo.
thumbnail
Geboren: Alexandre Dumas der Ältere wird in Villers-Cotterêts, Département Aisne geboren. Alexandre Dumas der Ältere war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen Historienromane, wie etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo, bekannt.

Nachwirkung

1831

thumbnail
Er findet Erwähnung in spätromantischen Romanen, wie Der Glöckner von Notre-Dame von Victor Hugo und in Der Graf von Monte Christo (1845) von Alexandre Dumas. (Nicolas Flamel)

1831

thumbnail
Er findet Erwähnung in spätromantischen Romanen wie Der Glöckner von Notre-Dame von Victor Hugo und Der Graf von Monte Christo (1845) von Alexandre Dumas. (Nicolas Flamel)

Beispiele

1845

thumbnail
Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas (Historischer Roman)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

thumbnail
Bearbeitungen des Stoffs > Literarische Adaptionen, Bearbeitungen und Fortsetzungen: Comic: Pierre Boisserie, Philippe Guillaume, Erik Juszezak: "Dantès" (Verlegung der Geschichte in die Gegenwart und unter Börsenhändler); von 2007 bis 2012, deutsch ab

2006

thumbnail
Bearbeitungen des Stoffs > Literarische Adaptionen, Bearbeitungen und Fortsetzungen: Comic: Yves Sente, Grzegorz Rosi?ski: "Skarbek" (fiktive Geschichte eines Grafen Skarbek, dessen Schicksal seinerseits Dumas veranlasst haben soll, den Roman zu schreiben); 2004-05, deutsch

2002

thumbnail
Bearbeitungen des Stoffs > Verfilmung: Monte Cristo , mit James Caviezel, Guy Pearce und Richard Harris in den Hauptrollen

2000

thumbnail
Bearbeitungen des Stoffs > Literarische Adaptionen, Bearbeitungen und Fortsetzungen: Stephen Fry: Der Sterne Tennisbälle

1998

thumbnail
Bearbeitungen des Stoffs > Verfilmung: Der Graf von Monte Christo (Fernsehfilm, 4-teilig), mit Gérard Depardieu in der Hauptrolle (F)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Revenge (deutsch: „Rache“) ist eine US-amerikanische Dramaserie, die seit dem 21. September 2011 auf ABC ausgestrahlt wird. Die Serie basiert sehr lose auf dem Roman Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas.

Episoden: 40+
Genre: Drama, Krimi, Mystery
Idee: Mike Kelley
thumbnail
Serienstart: Revenge (deutsch: „Rache“) ist eine US-amerikanische Dramaserie, die seit dem 21. September 2011 auf ABC ausgestrahlt wird. Die Serie basiert sehr lose auf dem Roman Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas.

Episoden: 40+
Genre: Drama, Krimi, Mystery
Idee: Mike Kelley
thumbnail
Serienstart: Ezel (türkisch , deutsch: ohne Anfang bzw. ohne Vergangenheit) ist eine türkische Fernsehserie, die von Intrigen wohlhabender zwielichtiger Casino-Besitzer handelt. Hintergrund ist der Bruch einer naiven Vierer-Freundschaft, die zu einer von Geld und Macht motivierten Freundschaft mutiert. Liebe und Verrat zwischen Feind und Freund gehen in dieser Serie ineinander wie in keiner anderen türkischen Fernsehserie. Die Rahmenhandlung der Serie basiert lose auf Alexandre Dumas Roman Der Graf von Monte Christo.

Genre: Drama, Action
Musik: Toygar Işıklı

2002

thumbnail
Film: Monte Cristo (The Count of Monte Cristo) ist ein Abenteuerfilm von Kevin Reynolds aus dem Jahr 2002. Die Handlung beruht auf dem Roman Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas dem Älteren aus den Jahren 1814 bis 1846.

Stab:
Regie: Kevin Reynolds
Drehbuch: Jay Wolpert
Produktion: Gary Barber Roger Birnbaum Jonathan Glickman
Musik: Ed Shearmur
Kamera: Andrew Dunn
Schnitt: Stephen Semel Christopher Womack

Besetzung: James Caviezel, Guy Pearce, Richard Harris, James Frain, Dagmara Domińczyk, Michael Wincott, Luis Guzmán, Henry Cavill

1998

thumbnail
Film: Der Graf von Monte Christo (Originaltitel: Le Comte de Monte Christo) ist ein vierteiliger Abenteuerfilm für das Fernsehen aus dem Jahr 1998. Als Vorlage diente Alexandre Dumasgleichnamiger Roman aus dem 19. Jahrhundert.

Stab:
Regie: Josée Dayan
Drehbuch: Didier Decoin
Produktion: Jean-Pierre Guerin
Musik: Bruno Coulais
Kamera: Willy Strassen
Schnitt: Marie-Josèphe Yoyotte Dominique Roy Pauline Caralis

Besetzung: Gérard Depardieu, Ornella Muti, Pierre Arditi, Jean Rochefort, Michel Aumont, Constanze Engelbrecht, Christopher Thompson, Julie Depardieu, Sergio Rubini, Stanislas Merhar, Guillaume Depardieu, Naike Rivelli

"Der Graf von Monte Christo" in den Nachrichten