Der Immoralist

Der Immoralist (frz.L’Immoraliste) ist ein Roman von André Gide, der, am 25. November 1901 beendet, 1902 in der Literaturzeitschrift Mercure de France in Paris erschien.

Der begüterte Paläograph Michel beichtet drei alten Freunden drei Monate nach dem Tode seiner Gattin Marceline aus den drei letzten Jahren seiner Ehe.

mehr zu "Der Immoralist" in der Wikipedia: Der Immoralist

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1905

Werk > Übersetzungen in deutscher Sprache:
thumbnail
André Gide: Der Immoralist. Minden in Westf. (Frederick Philip Grove)

1902

Werke:
thumbnail
L’Immoraliste (‚Der Immoralist‘) (André Gide)

"Der Immoralist" in den Nachrichten