Der Schatz im Silbersee (Film)

Der Schatz im Silbersee ist ein Kinofilm von Harald Reinl nach Motiven des gleichnamigen Buches von Karl May. Das Drehbuch weicht erheblich vom Originalroman ab. Die Hauptrollen sind neben Lex Barker und Pierre Brice mit Götz George, Herbert Lom und Karin Dor besetzt.

mehr zu "Der Schatz im Silbersee (Film)" in der Wikipedia: Der Schatz im Silbersee (Film)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1962

Werk > Film:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee (Herbert Lom)

1962

Veröffentlichungen > Kinofilm:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee , Regie: Harald Reinl (Karl-May-Verfilmungen)

Der Schatz im Silbersee

1962

thumbnail
Verfilmung: Der Schatz im Silbersee , Regie: Harald Reinl (Karl May’s Gesammelte Werke)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1962

Film:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee (Ilija Ivezić)

1962

Film:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee (Harald Reinl)

1962

Film:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee (Harald G. Petersson)

1962

Film:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee (Hermann Haller (Cutter))

1962

Film:
thumbnail
Der Schatz im Silbersee (Karin Dor)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Karl-May-Films Der Schatz im Silbersee im Universum, Stuttgart

"Der Schatz im Silbersee (Film)" in den Nachrichten