Der Schuh des Manitu

Der Schuh des Manitu, eine 2001 entstandene Parodie der Karl-May-Verfilmungen der 1960er Jahre, ist mit 11,7 Millionen Besuchern und 65 Millionen Euro Umsatz an den Kinokassen einer der erfolgreichsten deutschen Filme nach dem Zweiten Weltkrieg. Trotz der Behauptung, der Film habe mit diesem Einspielergebnis Otto – Der Film geschlagen, bleibt dieser mit 14,5 Millionen Zuschauern (8,8 Mio. in der Bundesrepublik und 5,7 Mio. in der DDR) in der Rangliste weiterhin vorne.Der Schuh des Manitu feierte im Verleih von Constantin Film am 13. Juli 2001 Premiere und wurde am 7. März 2004 erstmals im Free-TV gezeigt. Die Senderechte für Fernsehausstrahlungen liegen bei ProSieben.

Der Film entstand als relativ kleines Projekt unter der Regie (und Produktion) von Michael „Bully“ Herbig, der auch für das Drehbuch hauptverantwortlich war und zwei der Hauptrollen spielte. In weiteren tragenden Rollen sind Christian Tramitz, Sky du Mont, Marie Bäumer und Rick Kavanian zu sehen. Das Grundkonzept für den Film entnahm Herbig einer Sketchserie seiner Comedy-FernsehsendungBullyparade.

mehr zu "Der Schuh des Manitu" in der Wikipedia: Der Schuh des Manitu

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bernd Eichinger stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Bernd Eichinger war ein deutscher Filmproduzent, Drehbuchautor und Filmregisseur. Als Produzent der Filme Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1981), Die unendliche Geschichte (1984), Der Name der Rose (1986), Der bewegte Mann (1994), Der Schuh des Manitu (2001, Co-Produzent), Nirgendwo in Afrika (2001, Co-Produzent), Der Untergang (2004, auch Drehbuch), Das Parfum (2006, auch Drehbuch) und Der Baader Meinhof Komplex (2008, auch Drehbuch) gehörte er zu den bedeutendsten Deutschen auf diesem Gebiet.
thumbnail
Geboren: Michael Herbig wird in München geboren. Michael „Bully“ Herbig ist ein deutscher Komiker, Schauspieler, Unternehmer, Drehbuchautor, Regisseur, Synchronsprecher und Produzent. Der vielfach ausgezeichnete Herbig wurde unter anderem mit der Fernsehsendung Bullyparade und den Filmen Der Schuh des Manitu und (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 bekannt.
thumbnail
Geboren: Bernd Eichinger wird in Neuburg an der Donau geboren. Bernd Eichinger war ein deutscher Filmproduzent, Drehbuchautor und Filmregisseur. Als Produzent der Filme Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1981), Die unendliche Geschichte (1984), Der Name der Rose (1986), Der bewegte Mann (1994), Der Schuh des Manitu (2001, Co-Produzent), Nirgendwo in Afrika (2001, Co-Produzent), Der Untergang (2004, auch Drehbuch), Das Parfum (2006, auch Drehbuch) und Der Baader Meinhof Komplex (2008, auch Drehbuch) gehörte er zu den bedeutendsten Deutschen auf diesem Gebiet.
thumbnail
Geboren: Irshad Panjatan wird in Hyderabad geboren. Irshad Panjatan ist ein indischer Schauspieler und Pantomime. Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde er durch seine Rolle als Schoschonenhäuptling „Listiger Lurch“ im deutschen Parodiewestern Der Schuh des Manitu.

Kunst & Kultur

2001

Typische Slapstick-Komödien:
thumbnail
Der Schuh des Manitu (Slapstick)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Diskografie > Weitere Veröffentlichungen:
thumbnail
Der Schuh des Manitu – Filmmusik (Victor Smolski)

2001

Werk > Film:
thumbnail
Der Schuh des Manitu (auch D, R, P) (Michael Herbig)

2001

Veröffentlichungen > Sonstiges:
thumbnail
Der Schuh des Manitu - Parodie auf die erfolgreiche Reihe mit Michael Herbig und Christian Tramitz in der Hauptrolle. 11.721.499 Kinozuschauer. (Karl-May-Verfilmungen)

1925

Weitere Werke:
thumbnail
(Hrsg.) Le mystère d'Adam. Drame religieux du XIIe siècle, Paris (Henri Chamard)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

thumbnail
Ehrung: M-Motion Dance Awards für die beste Choreographie der Formation „Der Schuh des Manitu“ (Thomas Bäppler-Wolf)

2001

thumbnail
Die Auszeichnungen > Bogey in Platin: Der Schuh des Manitu (Box Office Germany Award)

2001

thumbnail
Preisträger > Goldene Leinwand: Cast Away – Verschollen – Meine Braut, ihr Vater und ichWas Frauen wollenHannibalMiss Undercover – Die Mumie kehrt zurück – Pearl HarborDer Schuh des Manitu – Shrek – Der tollkühne Held – Jurassic Park III – Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück – American Pie 2Harry Potter und der Stein der Weisen – Chocolat – Ein kleiner Biss genügt – Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Goldene Leinwand)

2001

thumbnail
Preisträger > Goldene Leinwand mit 2 Sternen: Was Frauen wollenDer Schuh des ManituHarry Potter und der Stein der Weisen (Goldene Leinwand)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: (T)Raumschiff Surprise -Periode 1 ist eine deutsche Kinokomödie, die unter der Regie von Michael „Bully“ Herbig entstand. Die Premiere fand am 19. Juli 2004 in München statt -in die deutschen Kinos kam der Film am 22. Juli 2004. Mit insgesamt 9, 165 Millionen Besuchern ist er der dritterfolgreichste deutsche Film seit Beginn der Zuschauerzahlenerfassung im Jahr 1980, hinter Otto -Der Film und Der Schuh des Manitu.

Stab:
Regie: Michael Herbig
Drehbuch: Michael Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian
Produktion: Michael Herbig, Bernd Eichinger
Musik: Ralf Wengenmayr, Stefan Raab
Kamera: Stephan Schuh
Schnitt: Alexander Dittner

Besetzung: Michael Herbig, Christian Tramitz, Anja Kling, Til Schweiger, Rick Kavanian, Hans Peter Hallwachs, Reiner Schöne, Hermann Van Ulzen, Gerd Rigauer, Heidrun Bartholomäus, Sirone Jones, Olaf Danner, Hans-Michael Rehberg, Andreas Seifert, Albee Lesotho, Rick Kavanian, Anton Figl, Stacia Widmer, Maverick Quek, Edeltraud Schubert, Michael Bully Herbig, Sky du Mont, Christoph Maria Herbst, Waldemar Kobus, Diana Herold, Jumbo Schreiner, Stephen Sikder, Sky du Mont, Sigi Terpoorten, Tim Wilde, Hans-Jürgen Silbermann, Thorsten Wolf, Marc Bischoff, Rick Kavanian, Errol Trotman Harewood, Brigitte Beyeler, Klaus-Peter Grap, Conrad Geier, Eric Gladhart, Michael Bully Herbig

2002

thumbnail
Film > Kino: Der Schuh des Manitu („Extra Large“-Version) (Natalia Avelon)

2002

thumbnail
Film: Bester deutscher Film: Der Schuh des Manitu von Michael Herbig

2001

thumbnail
Film: Der Schuh des Manitu (Ralf Wengenmayr)

2001

thumbnail
Film: Der Schuh des Manitu (Diana Herold)

"Der Schuh des Manitu" in den Nachrichten