Der Wildschütz

Der Wildschütz oder die Stimme der Natur ist eine komische Oper in drei Akten von Albert Lortzing. Das Libretto schrieb der Komponist selbst nach dem LustspielDer Rehbock oder Die schuldlos Schuldbewussten von August Friedrich Ferdinand von Kotzebue.

Die Uraufführung der Oper fand am 31. Dezember 1842 im Stadttheater von Leipzig statt. Die Aufführungsdauer der Oper beträgt etwa 140 Minuten.

mehr zu "Der Wildschütz" in der Wikipedia: Der Wildschütz

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Die Uraufführung der komischen OperDer Wildschütz von Albert Lortzing erfolgt am Stadttheater in Leipzig. Das Libretto schrieb der Komponist selbst nach dem Lustspiel Der Rehbock oder Die schuldlos Schuldbewussten von August von Kotzebue.

"Der Wildschütz" in den Nachrichten