Der Wind in den Weiden

Der Wind in den Weiden (The Wind in the Willows) ist ein Roman für Kinder, den Kenneth Grahame 1908 veröffentlichte. Der Roman ist einer der großen englischen Kinderbuchklassiker. 2015 wählten 82 internationale Literaturkritiker und -wissenschaftler den Roman zu einem der bedeutendsten britischen Romane.

mehr zu "Der Wind in den Weiden" in der Wikipedia: Der Wind in den Weiden

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: William Horwood wird in Oxford geboren. William Horwood ist britischer Autor von Romanen des Genres Tier-Fantasy. Sein erstes Buch "Der Stein von Duncton" gilt als Klassiker dieses Genres. Hauptpersonen sind Maulwürfe. Zudem war Horwood für Fortsetzungen des Kinderbuchklassikers The Wind in the Willows von Kenneth Grahame verantwortlich.
thumbnail
Gestorben: Kenneth Grahame stirbt in Pangbourne in Berkshire, England. Kenneth Grahame war ein britischer Schriftsteller. Sein berühmtestes Buch, Der Wind in den Weiden (1908) ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Sein früheres Kinderbuch Der Drache, der nicht kämpfen wollte (1898) wurde 1941 von Disney unter dem deutschen Titel Der Drache wider Willen verfilmt.
thumbnail
Geboren: Ernest Shepard wird im Stadtbezirk City of Westminster in London geboren. Ernest Howard Shepard war ein englischer Illustrator (Pu der Bär, Der Wind in den Weiden).
thumbnail
Geboren: Kenneth Grahame wird in Edinburgh, Schottland geboren. Kenneth Grahame war ein britischer Schriftsteller. Sein berühmtestes Buch, Der Wind in den Weiden (1908) ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Sein früheres Kinderbuch Der Drache, der nicht kämpfen wollte (1898) wurde 1941 von Disney unter dem deutschen Titel Der Drache wider Willen verfilmt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1976

Hörspiele > Kommerzielles Hörspiel:
thumbnail
Der Wind in den Weiden – Schallplattenaufnahme (Kurt Lieck)

Musik

1995

Diskografie > Single:
thumbnail
Jacques / Liebgott (Patent Ochsner)

1967

Musikalische Entwicklung > Psychedelische Phase:
thumbnail
The Piper at the Gates of Dawn (Titel des siebten Kapitels von Der Wind in den Weiden) (Pink Floyd)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

thumbnail
Werk: Sturm in den Weiden, Verfilmung des Kinderbuchklassikers Der Wind in den Weiden (Terry Jones (Komiker))

1975

thumbnail
Übersetzungen ins Deutsche: Der Wind in den Weiden. Deutsch von Gisela Richter. Ion-Creanga-Verlag, Bukarest

1951

thumbnail
Übersetzungen ins Deutsche: Die Leutchen um Meister Dachs. Eine lange Geschichte von sehr lebendigen Tieren. Deutsch von Theresia Mutzenbecher. Herder, Freiburg im Breisgau

1929

thumbnail
Übersetzungen ins Deutsche: Christoph, Großmaul und Cornelius. Die Abenteuer einer fidelen Gesellschaft am Fluß, im Wald und anderswo. Deutsch von Else Steup. D. Gundert, Stuttgart

1929

thumbnail
Veröffentlichungen > Theaterstücke: Toad of Toad Hall (eine Adaption von Der Wind in den Weiden) (Alan Alexander Milne)

Kunst & Kultur

1996

Adaption > Theater und Film:
thumbnail
Spielfilm-Version von Terry Jones. Unter anderem übernahm John Cleese eine Rolle als Anwalt des Kröterichs.

1996

Adaption > Theater und Film:
thumbnail
Zeichentrickfilm mit Synchronsprechern wie Michael Palin als Ratte und Alan Bennett als Maulwurf, gefolgt von einer Verfilmung des Nachfolgeromans Die Weiden im Winter.

1983

Adaption > Theater und Film:
thumbnail
Stop-Motion-Trickfilm von Cosgrove Hall, dem eine Fernsehserie im gleichen Stil folgte.

1949

Adaption > Theater und Film:
thumbnail
Segment des Zeichentrickfilms Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte von Walt Disney.

"Der Wind in den Weiden" in den Nachrichten