Derog Gioura

Derog Gioura (* 1. September 1932 in Ubenide; † 25. September 2008 in Nauru) war ein nauruischer Politiker und ehemaliger Präsident der Republik Nauru.

Als sein Vorgänger Bernard Dowiyogo am 10. März 2003 starb, wurde er vom nauruischen Parlament zum Interimspräsidenten gewählt. Kurz darauf bei den Parlamentswahlen am 3. Mai wurde er knapp ins Parlament wiedergewählt und kandidierte als Präsident, zusammen mit Ludwig Scotty und Kinza Clodumar.

mehr zu "Derog Gioura" in der Wikipedia: Derog Gioura

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Derog Gioura stirbt. Derog Gioura ist ein nauruischer Politiker und ehemaliger Präsident der Republik Nauru. Als sein Vorgänger Bernard Dowiyogo am 10. März 2003 starb, wurde er vom nauruischen Parlament zum Interimspräsidenten gewählt. Kurz darauf bei den Parlamentswahlen am 3. Mai wurde er knapp ins Parlament wiedergewählt und kandidierte als Präsident, zusammen mit Ludwig Scotty und Kinza Clodumar.

1931

thumbnail
Geboren: Derog Gioura wird ? in Ubenide geboren. Derog Gioura ist ein nauruischer Politiker und ehemaliger Präsident der Republik Nauru. Als sein Vorgänger Bernard Dowiyogo am 10. März 2003 starb, wurde er vom nauruischen Parlament zum Interimspräsidenten gewählt. Kurz darauf bei den Parlamentswahlen am 3. Mai wurde er knapp ins Parlament wiedergewählt und kandidierte als Präsident, zusammen mit Ludwig Scotty und Kinza Clodumar.

thumbnail
Derog Gioura starb im Alter von 76 Jahren. Derog Gioura wäre heute 85 Jahre alt. Derog Gioura war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Derog Gioura" in den Nachrichten