Deseret

Das Wort Deseret stammt aus dem Buch Mormon, wo es als „Honigbiene“ übersetzt wird.

Brigham Young, Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, nannte das von ihm und seinen Anhängern besiedelte Land in den Rocky Mountains das Territorium Deseret (engl. „Deseret Territory“). Er wollte damit symbolisieren, dass das bisher öde Land blühen und fruchtbar sein werde, wenn die Bewohner fleißig wie Honigbienen arbeiteten.

mehr zu "Deseret" in der Wikipedia: Deseret

Leider keine Ereignisse zu "Deseret"

"Deseret" in den Nachrichten