Desmond Tutu

Desmond Mpilo Tutu, CH (* 7. Oktober 1931 in Klerksdorp) ist ein südafrikanischer anglikanischer Geistlicher und Menschenrechtler. Er war von 1986 bis 1996 Erzbischof von Kapstadt und Primas der Church of the Province of South Africa. Für seine Menschenrechtsaktivitäten wurde er 1984 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Ab 1995 war er Vorsitzender der südafrikanischen Wahrheits- und Versöhnungskommission.

mehr zu "Desmond Tutu" in der Wikipedia: Desmond Tutu

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Desmond Tutu wird in Klerksdorp geboren. Desmond Mpilo Tutu, CH ist ein südafrikanischer anglikanischer Geistlicher und Menschenrechtler. Er war von 1986 bis 1996 Erzbischof von Kapstadt und Primas der Church of the Province of South Africa. Für seine Menschenrechtsaktivitäten wurde er 1984 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Ab 1995 war er Vorsitzender der südafrikanischen Wahrheits- und Versöhnungskommission.

thumbnail
Desmond Tutu ist heute 86 Jahre alt. Desmond Tutu ist im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Kommandeur des Ordens von Oranien-Nassau

2009

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der Universität Wien

2009

Ehrung:
thumbnail
Freiheitspreis der Freien Universität Berlin

2008

Ehrung:
thumbnail
J. William Fulbright Prize for International Understanding

"Desmond Tutu" in den Nachrichten