Detroit

Detroit [dɪˈtɹɔɪt] (frz.Détroit [detʁwa]) ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan. Sie liegt direkt an der kanadischen Grenze, am Detroit River zwischen dem Lake St. Clair und dem Eriesee. Detroit ist 370,02 km² groß und hatte im Juli 2013 681.090 Einwohner; damit ist sie die größte Stadt in Michigan. 2010 waren 82,7 % der Bewohner Afroamerikaner; damit ist Detroit eine der größten schwarzen Gemeinden innerhalb der USA. Detroit ist Sitz des Wayne County und wirtschaftlicher, politischer und kultureller Mittelpunkt der Metropolregion Detroit, des nach Chicago und Toronto drittgrößten Ballungsraums im Bereich der Großen Seen mit (2010) rund 5,2 Millionen Einwohnern.



Geschichte




Detroit wurde von dem französischen Kapitän Antoine de la Mothe Cadillac am 24. Juli 1701 am Ausfluss des Lake Erie, dem Detroit River (le détroit du Lac Érié), als „Ville d’Etroit“ (‚Stadt an der Meerenge‘) gegründet. 30 Jahre vorher war bereits Louis Hennepin an dieser Stelle vorbeigekommen im Rahmen seiner Expedition auf der Le Griffon. In seinen Werken (u. a. Description de la Louisiane, nouvellement découverte au Sud’Oüest de la Nouvelle France) hat er mit dem Nordufer des Detroit River genau jenen Ort als ideales Siedlungsgebiet bezeichnet, an dem später Detroit entstehen sollte. Während der Kriege mit den Briten um die Vorherrschaft in Nordamerika war das dort errichtete Fort Ponchartrain zu Détroit, das nach dem Comte de Pontchartrain, Marineminister unter Ludwig XIV., benannt worden war, ein wichtiger Stützpunkt der französischen Streitkräfte. Während des Franzosen- und Indianerkriegs (1754–1763) war Detroit eine der letzten Befestigungen, die von den Briten besetzt wurden. Am 29. September 1760 übergab die französische Besatzung das Fort kampflos an britische Truppen unter Major Robert Rogers. Danach wurde der Name auf Detroit reduziert. Die französischen Wurzeln spiegeln sich bis heute in der offiziellen Flagge der Stadt wider. Während des Pontiac-Aufstands (1763–1764) der Indianer des Ohiotals gegen die britische Kolonialherrschaft war Detroit ein Brennpunkt der Kämpfe und wurde von den Indianern vergeblich belagert. Mit 800 Bewohnern war Detroit 1765 die größte Stadt westlich der Appalachen, zwischen Montreal und New Orleans.1909 begann die Massenproduktion von Automobilen mit dem Ford Modell T in Detroit/Highland Park. Andere Autobauer siedelten sich an, bis heute ist Detroit als Motor City bekannt. Mit der Automobilindustrie begann Detroits schneller Aufstieg, sie führte aber auch aufgrund der Monostruktur zu anhaltendem Abstieg, als die Modelle der amerikanischen Big Three (General Motors, Ford und Chrysler) nicht mehr so stark gefragt waren....

mehr zu "Detroit" in der Wikipedia: Detroit

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Tom Selleck, US-amerikanischer Schauspieler (Thomas Magnum in der Krimiserie Magnum, 1980–1988) wird in Detroit geboren.
thumbnail
Geboren: Max Wright, US-amerikanischer Schauspieler und Seriendarsteller (William Tanner in Alf, 1986- 1990) wird in Detroit, Michigan geboren.
thumbnail
Geboren: Casey Kasem, US-amerikanischer Hörfunkmoderator (American Top 40) wird in Detroit, Bundesstaat Michigan geboren.
thumbnail
Geboren: Robert Wagner, US-amerikanischer Schauspieler und Seriendarsteller (Jonathan Hart in Hart aber herzlich, 1979- 1984) wird in Detroit, Michigan geboren.

Bücher-Reihenfolgen

1950

thumbnail
– Der König von Narnia, ISBN 978-3-8000-5168-7 (engl. The Lion, the Witch and the Wardrobe) (Die Chroniken von Narnia)

Amerika

Britische Kolonien in Nordamerika:
thumbnail
Mit einem Angriff auf Fort Detroit beginnt der Pontiac-Aufstand, eine große Revolte der Indianer gegen die britische Kolonialherrschaft.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Britisch-Amerikanischer Krieg: Das Fort Detroit unter General William Hull kapituliert trotz Überzahl vor den britischen Truppen.

Politik & Weltgeschehen

Britisch-Amerikanischer Krieg:
thumbnail
Nach ihrer Niederlage in der Schlacht auf dem Eriesee müssen die Briten das 1812 eroberte Detroit und weitere Positionen am Detroit River räumen.
Der Krieg in den Kolonien:
thumbnail
Der britische Major Robert Rogers nimmt die kampflose Kapitulation des französischen Forts Detroit entgegen.

Wirtschaft

thumbnail
Der Rennfahrer Louis Chevrolet und der Unternehmer William Durant gründen in Detroit das Automobilunternehmen Chevrolet Motor Car Company.
thumbnail
In Detroit wird das erste Ford Modell T fertiggestellt.
thumbnail
Die Ford Motor Company wird von Henry Ford in Detroit, Michigan gegründet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1978

Ehrung > Ehrendoktorwürden:
thumbnail
Th.D. (Dr. theol.) University of Detroit (Avery Dulles)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Eine McDonnell Douglas MD-80 der Northwest Airlines, auf dem Weg nach Phoenix, stürzt kurz nach dem Start in Detroit, Michigan, USA ab und kracht in eine belebte Straße. 156 Menschen sterben, ein Kind wird gerettet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1988

Bühnenbildner und Kostümdesigner:
thumbnail
Bühnenbild und Kostüme für Orpheus in the Underworld ENO, London Coliseum, 1985, auch aufgeführt in Detroit und Houston 1986, London, 1987, Los Angeles (Gerald Scarfe)

1922

Rundfunk:
thumbnail
Februar -Das Detroit Symphony Orchestra spielt das erste live übertragene Sinfoniekonzert, gesendet von der Station WWJ aus Detroit.
Rundfunk:
thumbnail
Der Sender „8MK“ (heute: WWJ) aus Detroit bietet in Zusammenarbeit mit den Detroit News als erste Radiostation reguläre Nachrichten.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

thumbnail
Leben: Gastprofessor an der Wayne State University in Detroit/Illinois (Marcos Soares Tatagiba)

2003

thumbnail
Engagement: Radio City Christmas Spectacular (Theatre of Detroit, USA), Tänzer u. Sänger (Bernie Blanks)

1927

thumbnail
Werk: Schattenland, Detroit Institute of Art, Detroit (Yves Tanguy)

1927

thumbnail
Werk: Schattenland, Detroit Institute of Arts, Detroit (Yves Tanguy)
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika / Großbritannien: US-Truppen unter Brigadegeneral William Hull, die sich nach einem vergeblichen Invasionsversuch in Kanada nach Detroit zurückgezogen haben, kapitulieren kampflos vor einer zahlenmäßig unterlegenen britisch-indianischen Armee unter Sir Isaac Brock und Tecumseh.

Bisherige Platzierungen > DRIV-Team

2006

thumbnail
in Detroit, USA - 10. Platz (Deutsche Inlinehockeynationalmannschaft)

Sport

American Football:
thumbnail
Die Pittsburgh Steelers gewinnen Super Bowl XL in Detroit, Michigan, gegen die Seattle Seahawks mit 21:10.
thumbnail
Larry Holmes gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Leon Spinks in der Joe Louis Arena, Detroit, USA, durch technischen K. o.
thumbnail
Joe Frazier gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Bob Foster in der Cobo Arena, Detroit, USA, durch k.o.

Liste der Parteitage (National Convention/Congress)

Kunst & Kultur

2014

Film > Theater:
thumbnail
Detroit (Lisa D'Amour) - Sharon- Theater Münster Deutsche Erstaufführung (Stefanie Julia Möller)

1982

Ausstellung:
thumbnail
Detroit, Toronto (Sofia Fränkl)

1967

Ausstellung:
thumbnail
London Arts Gallery, Detroit (Bernard Schultze)

1910

Entstehung und Rezeption > Rezeption in den Künsten > Theaterfassungen:
thumbnail
(Detroit/Temple Theatre) (Das Bildnis des Dorian Gray)

1867

Bilder:
thumbnail
The Cottage Madonna, , Institute of Arts, Detroit (Jozef Israëls)

Tagesgeschehen

thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: Der US-amerikanische Automobilkonzern General Motors gab bekannt, das Pkw-Modell Opel Astra ab 2015 nicht mehr im Werk in Rüsselsheim in Deutschland zu produzieren und stattdessen künftig ausschließlich in Gliwice (Polen) und Ellesmere Port (Großbritannien).
thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: Ein 23-jähriger Nigerianer versucht während des Landeanfluges von Northwest-Airlines-Flug 253 mit 289 Menschen an Bord einen Sprengsatz zu zünden, wobei er von einem anderen Passagier überwältigt wird. Später bekennt sich die Al-Qaida zu dem versuchten Terroranschlag.
thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: General Motors entlässt das schwedische Tochterunternehmen Saab Automobile in die geordnete Abwicklung und verkauft Baurechte für die Motor- und Getriebetechnik sowie die Produktionsanlagen für das Modell Saab 9-5 an das chinesische Staatsunternehmen Beijing Automobile Works. Zuvor waren Verhandlungen zur Übernahme mit Spyker und Koenigsegg gescheitert. Am 22. Dezember legt Spyker ein neues Angebot zur Übernahme von Saab vor.
thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: General Motors spricht sich gegen den Verkauf von Opel an Magna International aus; die Tochtergesellschaft soll im Konzern verbleiben.
thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: General Motors gibt bekannt, 55 Prozent seiner Anteile an Opel an ein Konsortium um den österreichisch-kanadischen Autozulieferer Magna verkaufen zu wollen.

"Detroit" in den Nachrichten