Deutsch-Neuguinea

Unter dem Namen Deutsch-Neuguinea übernahm das Deutsche Reich 1899 das von der deutschen Neuguinea-Kompagnie verwaltete kaiserliche Schutzgebiet in Ozeanien. Deutsch-Neuguinea umfasste, abgesehen von Deutsch-Samoa, die Gesamtheit aller im Südpazifik gelegenen deutschen Kolonien bzw. Schutzgebiete (die sogenannte „Deutsche Südsee“).

Zu Deutsch-Neuguinea gehörten:

mehr zu "Deutsch-Neuguinea" in der Wikipedia: Deutsch-Neuguinea

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hermann Detzner stirbt in Heidelberg. Hermann Philipp Detzner war ein Hauptmann im Auftrag der deutschen Kolonialverwaltung in Deutsch-Neuguinea und Schriftsteller. Er versteckte sich 1914 mit wenigen Männern vier Jahre im Busch von Neuguinea und kapitulierte erst nach Ende des Ersten Weltkriegs im November 1918.
thumbnail
Gestorben: Albert Hahl stirbt in Gern. Albert Hahl war ein deutscher Kolonialbeamter und Gouverneur von Deutsch-Neuguinea.
thumbnail
Gestorben: Karl Lauterbach (Biologe) stirbt im Breslauer Ortsteil Stabelwitz. Karl Lauterbach war als Biologe und Geograph in der Erforschung von Deutsch-Neuguinea tätig. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „Lauterb.“.
thumbnail
Gestorben: Auguste Hertzer stirbt in Rabaul, Territorium Neuguinea, heute Papua-Neuguinea. Auguste Hertzer war eine Rotkreuz-Krankenschwester, die wesentlich zum Aufbau des Gesundheitswesens in den deutschen Kolonien in Ostafrika und Neuguinea beitrug.
thumbnail
Gestorben: Eberhard Limbrock stirbt in Sydney, Australien. Eberhard Limbrock SVD war ein Steyler Missionar in Südshantung, China und erster Apostolischer Präfekt von Kaiser-Wilhelms-Land in Deutsch-Neuguinea.

Erwerb von Kolonien

1884

thumbnail
Deutsch-Neuguinea am 4.? November (Flaggen in den Kolonien des Deutschen Kaiserreichs)

Ozeanien

thumbnail
Kaiser Wilhelm I. stellt der deutschen Neuguinea-Kompanie einen Schutzbrief aus. Später entsteht hieraus die Kolonie Deutsch-Neu-Guinea.

Australien & Ozeanien

thumbnail
Deutsch-Neuguinea wird eine Kolonie des Deutschen Reiches.

Asien & Ozeanien

thumbnail
Der Aufstand der Sokehs auf einer der Inseln der Karolinen in der ozeanischen Kolonie Deutsch-Neuguinea beginnt. Er dauert bis 1911.

Jüngste Geschichte (1920 bis heute)

1994

1986

thumbnail
Karolinen als Teil Mikronesiens und Marshallinseln

1975

thumbnail
Kaiser-Wilhelms-Land, Bismarck-Archipel, Bougainville, Neupommern, Neuhannover und Neumecklenburg als Teil Papua-Neuguineas

1968

"Deutsch-Neuguinea" in den Nachrichten