Deutscher Evangelischer Kirchentag 2009

Der 32. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) fand vom 20. bis 24. Mai 2009 in Bremen statt. Die Losung für den Kirchentag lautete „Mensch, wo bist du?“ (1 Mos 3,9 EU).

Gastgeberin war die Bremische Evangelische Kirche (BEK) in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-reformierten Kirche (Leer), der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg und der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

mehr zu "Deutscher Evangelischer Kirchentag 2009" in der Wikipedia: Deutscher Evangelischer Kirchentag 2009

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Werk:
thumbnail
Bremer Requiem für Sopran, Knabensopran, Tenor, Flügelhorn, Chor und Orchester. Ein Auftragswerk zum 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Bremen (Harald Weiss (Komponist))

2008

Werk > Chorwerk:
thumbnail
Adonai. Kantate nach Worten von Ingeborg Bachmann, Martin Buber und der Heiligen Schrift. Für Soli, gemischten Chor, Kinderchor, große Orgel und Orchester (Uraufführung auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2009 im Bremer Dom) (Otfried Büsing)

Tagesgeschehen

thumbnail
Bremen/Deutschland: 32. Deutscher Evangelischer Kirchentag.

"Deutscher Evangelischer Kirchentag 2009" in den Nachrichten