Deutscher Filmpreis 2009

Die 59. Verleihung des Deutschen FilmpreisesLola fand am 24. April 2009 im Berliner Palais am Funkturm statt. Zum fünften Mal wurde dieser bedeutendste deutsche Filmpreis von der 2003 gegründeten Deutschen Filmakademie in 15 Kategorien vergeben. Er ist mit insgesamt 2,8 Millionen Euro die höchstdotierte Kulturauszeichnung Deutschlands. Moderiert wurde die im Fernsehen vom ZDF zeitversetzt übertragene Preisverleihung von Barbara Schöneberger.

Die Nominierungen wurden am 13. März 2009 im ZDF-Morgenmagazin von der Schauspielerin Jasmin Tabatabai, Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie, und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Bernd Neumann bekanntgegeben. Zuvor wurden in einer Vorauswahl von einer Jury 25 Filme für die Kategorien Bester Film, Bester Kinder- und Jugendfilm und Bester Dokumentarfilm nominiert, aus denen dann die 1000 Mitglieder der Akademie die Nominierungen bestimmten. Insgesamt wurden 90 deutsche Filme bei der Akademie angemeldet.

mehr zu "Deutscher Filmpreis 2009" in der Wikipedia: Deutscher Filmpreis 2009

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Film:
thumbnail
John Rabe (Deutscher Filmpreis : Bester Spielfilm, Bester Hauptdarsteller, Bestes Szenenbild, Bestes Kostümbild) (Florian Gallenberger)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominierung für den Deutschen Filmpreis für des Drehbuch zu Nacht vor Augen (Johanna Stuttmann)

2009

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Filmpreis als „Beste Nebendarstellerin“ im Spielfilm Der Architekt (Sophie Rois)

2009

Ehrung:
thumbnail
Deutschen Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin für Wolke Neun. (Ursula Werner)

2009

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Filmpreis, Bester Dokumentarfilm für NoBody's Perfect (Niko von Glasow)

2009

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Filmpreis als Bester Hauptdarsteller für John Rabe (Ulrich Tukur)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wird Florian Gallenbergers Drama John Rabe als bester Spielfilm ausgezeichnet.

"Deutscher Filmpreis 2009" in den Nachrichten