Deutsches Steuerzahlerinstitut

Das Deutsche Steuerzahlerinstitut e.V. (DSi) ist das finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut des Bundes der Steuerzahler Deutschland e.V. mit Sitz in Berlin. Ursprünglich hieß es Karl-Bräuer-Institut des Bundes der Steuerzahler e.V. (KBI) nach dem Mitbegründer des Bundes der Steuerzahler und seinem zweiten Präsidenten (1950–1961), Karl Bräuer.

mehr zu "Deutsches Steuerzahlerinstitut" in der Wikipedia: Deutsches Steuerzahlerinstitut

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Karl-Bräuer-Preis > Preisträger:
thumbnail
Frank Thewes, Wirtschaftsjournalist, stellvertr. Leiter des Focus-Hauptstadtbüros (Berlin)

2008

Karl-Bräuer-Preis > Preisträger:
thumbnail
Bernd Raffelhüschen, Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2005

Karl-Bräuer-Preis > Preisträger:
thumbnail
Heike Göbel, Leiterin des Ressorts Wirtschaftspolitik bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)

2003

Preise/Ehrungen:
thumbnail
Sonderpreis der Dvo?ák-Gesellschaft beim Internationalen Antonín-Dvo?ák-Wettbewerb (Lucie Ceralová)

2002

Karl-Bräuer-Preis > Preisträger:
thumbnail
Günter Ederer, Wirtschaftspublizist, Filmproduzent und Fernsehautor

"Deutsches Steuerzahlerinstitut" in den Nachrichten