Die Chroniken von Narnia (Walden Media)

Die Chroniken von Narnia ist eine Filmreihe von Walden Media, die auf der gleichnamigen Buchreihe von C. S. Lewis basiert. Die Vermarktung übernahm in den ersten beiden Teilen die Walt Disney Company; danach wurde sie von 20th Century Fox ersetzt. Durch die BBC-Trilogie aus den Jahren 1988, 1989 und 1990 sind die bisher erschienenen Filme Neuverfilmungen. Die Verfilmung umfasst bisher drei Filme und begann mit Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia aus dem Jahr 2005 und erzählt die Abenteuer der Pevensie-Geschwister Peter, Susan, Edmund und Lucy sowie deren Cousin Eustachius Knilch in die fiktiven Zauberwelt Narnia, die in den einzelnen Filmen auf unterschiedlichen Art und Weisen aus Großbritannien dorthin geraten. Die genannten Rollen wurden von William Moseley, Anna Popplewell, Skandar Keynes, Georgie Henley und Will Poulter verkörpert. Ein weiterer Hauptdarsteller ist Ben Barnes als Kaspian X. Regie führten Andrew Adamson und Michael Apted. Produzenten aller bisherigen Teile waren Philip Steuer und Mark Johnson; er übte jedoch die Aufgabe bisher mit mindestens zwei weiteren Personen aus. Christopher Markus und Stephen McFeely schrieben mit Mithilfe bisher an jedem Drehbuch der Reihe mit. Die Filmreihe spielte weltweit über 1,5 Milliarden Dollar ein.

mehr zu "Die Chroniken von Narnia (Walden Media)" in der Wikipedia: Die Chroniken von Narnia (Walden Media)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Der im Jahr 2010 produzierte Fantasyfilm Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte ist nach den Filmen Der König von Narnia (2005) und Prinz Kaspian von Narnia (2008) der dritte Teil der Filmreihe Die Chroniken von Narnia und basiert auf dem gleichnamigen Roman der gleichnamigen Buchreihe des britischen Schriftstellers C. S. Lewis. Er kam am 10. Dezember 2010 in die US-amerikanischen Kinos und kam sowohl im traditionellen 2D als auch in konvertiertem 3D-Format zur Aufführung. In den deutschsprachigen Kinos lief er am 16. Dezember 2010 an.

Stab:
Regie: Michael Apted
Drehbuch: Christopher Markus, Stephen McFeely, Michael Petroni
Produktion: Andrew Adamson, Mark Johnson, Philip Steuer
Musik: David Arnold
Kamera: Dante Spinotti
Schnitt: Rick Shaine

Besetzung: Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes, Will Poulter, Gary Sweet, Terry Norris, Bruce Spence, Bille Brown, Laura Brent, Colin Moody, Tilda Swinton, Anna Popplewell, William Moseley, Shane Rangi, Tamati Rangi, Ryan Ettridge, Chris Cruickshanks, Arthur Angel, Arabella Morton, Rachel Blakely, Steven Rooke, Tony Nixon, David Vallon, Roy Billing, Nathaniel Parker, Douglas Gresham, David Suchet, Liam Neeson, Simon Pegg

2005

thumbnail
Film: Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (Originaltitel The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm aus dem Jahr 2005 -das Spielfilmdebüt des Regisseurs Andrew Adamson -und eine sehr vorlagentreue Verfilmung von Der König von Narnia, dem ersten (Erscheinungsjahr) beziehungsweise zweiten (Erzählfolge) Band aus der siebenteiligen Fantasyreihe Die Chroniken von Narnia von C. S. Lewis. Es ist die erste Verfilmung der zur Vorlage gleichnamigen Reihe.

Stab:
Regie: Andrew Adamson
Drehbuch: Andrew Adamson, Christopher Markus, Stephen McFeely, Ann Peacock
Produktion: Mark Johnson, Philip Steuer
Musik: Harry Gregson-Williams
Kamera: Donald M. McAlpine
Schnitt: Sim Evan-Jones, Jim May

Besetzung: William Moseley, Anna Popplewell, Skandar Keynes, Georgie Henley, Tilda Swinton, Liam Neeson, James McAvoy, Rupert Everett, Ray Winstone, Dawn French, Michael Madsen, Jim May, Cameron Rhodes, Philip Steuer, Katrina Browne, Lee Tuson, Patrick Kake, Kiran Shah, Shane Rangi, Jim Broadbent, Elizabeth Hawthorne, James Cosmo, Judy McIntosh, Terry Murdoch, Morris Lupton, Douglas Gresham, Noah Huntley, Sophie Winkleman, Mark Wells, Rachael Henley

"Die Chroniken von Narnia (Walden Media)" in den Nachrichten