Die Russen kommen! Die Russen kommen!

Die Russen kommen! Die Russen kommen! ist eine Filmsatire von Norman Jewison. Der 1966 entstandene Film basiert auf dem gleichnamigen Roman (Originaltitel: The Off-Islanders, 1961) von Nathaniel Benchley. Die Produktion der Mirisch Corporation wurde von United Artists verliehen. In Deutschland kam der Film am 29. September 1966 in die Kinos.

mehr zu "Die Russen kommen! Die Russen kommen!" in der Wikipedia: Die Russen kommen! Die Russen kommen!

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1966

Ehrung:
thumbnail
Golden Globe Award für Alan Arkin in der Kategorie Bester Darsteller Komödie/Musical

1966

Ehrung:
thumbnail
Golden Globe Award in der Kategorie Beste Komödie/Bestes Musical

Rundfunk, Film & Fernsehen

1967

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Wer hat Angst vor Virginia Woolf? (Bestes Drama), Die Russen kommen! Die Russen kommen! (Beste Komödie)

1966

thumbnail
Film: Die Russen kommen! Die Russen kommen! (The Russians Are Coming the Russians Are Coming) (Johnny Whitaker)

1966

thumbnail
Film: Die Russen kommen! Die Russen kommen! (The Russians Are Coming the Russians Are Coming) (Norman Jewison)

1966

thumbnail
Film: Die Russen kommen! Die Russen kommen! (The Russians Are Coming, the Russians Are Coming) (Carl Reiner)

1966

thumbnail
Film: Die Russen kommen! Die Russen kommen! (The Russians Are Coming!) (Vaughn Taylor (Schauspieler))

"Die Russen kommen! Die Russen kommen!" in den Nachrichten