Die Wölfe

Die Wölfe ist ein dreiteiliges Doku-Drama aus dem Jahr 2009. Es behandelt die Geschichte einer Berliner Jugendbande vor dem Hintergrund der Berlin-Blockade, der deutschen Teilung und der Wiedervereinigung. Die drei Folgen Nichts kann uns trennen, Zerbrochene Stadt und Hoffnung auf Glück wurden am 29. Januar, 2. und 3. Februar 2009 im ZDF erstmals ausgestrahlt.

mehr zu "Die Wölfe" in der Wikipedia: Die Wölfe

Sonstige Ereignisse

1989

thumbnail
Barbara Auer: Lotte

1989

thumbnail
Axel Prahl: Bernd

1989

thumbnail
Felix Vörtler: Kurt

1989

1989


Tagesgeschehen

thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Verleihung der Emmy-Awards. Die deutsche Produktion Die Wölfe des ZDF wird als einzige deutsche Fernsehproduktion ausgezeichnet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Film: Die Wölfe (Alma Leiberg)

2009

thumbnail
Film: Die Wölfe (Fernsehdreiteiler, Episode 01x01) (Neel Fehler)

2009

thumbnail
Film: Die Wölfe ist ein dreiteiliges Doku-Drama aus dem Jahr 2009. Es behandelt die Geschichte einer Berliner Jugendbande vor dem Hintergrund der Berlin-Blockade, der deutschen Teilung und der Wiedervereinigung. Die drei Folgen Nichts kann uns trennen, Zerbrochene Stadt und Hoffnung auf Glück wurden am 29. Januar, 2. und 3. Februar 2009 im ZDF erstmals ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Friedemann Fromm
Drehbuch: Christoph Fromm,
Friedemann Fromm
Produktion: Regina Ziegler
Schnitt: Annemarie Bremer

Besetzung: Vincent Redetzki, Florian Lukas, Axel Prahl, Henriette Confurius, Annett Renneberg, Barbara Auer, Maximilian Werner, Constantin von Jascheroff, Neel Fehler, Florian Stetter, Matthias Brandt, Nina Gummich, Stefanie Stappenbeck, Johanna Gastdorf, Philip Wiegratz, Aljoscha Stadelmann, Felix Vörtler

2009

thumbnail
Film: Die Wölfe (Fernsehfilm) (Barbara Auer)

2009

thumbnail
Film: Die Wölfe (TV-Film) (Barbara Auer)

"Die Wölfe" in den Nachrichten