Die oberen Zehntausend

Die oberen Zehntausend (Original: High Society) ist ein US-amerikanisches Filmmusical von MGM aus dem Jahr 1956. Neben Bing Crosby und Grace Kelly in den Hauptrollen spielen Frank Sinatra und Celeste Holm; zudem hat Louis Armstrong mehrere kleine Auftritte mit seiner Jazz-Band. Der mit Musik von Cole Porter und in Vistavision produzierte Film basiert auf dem Broadway-Bühnenstück The Philadelphia Story (1939) von Philip Barry, das bereits 1940 von George Cukor als Die Nacht vor der Hochzeit verfilmt wurde.

mehr zu "Die oberen Zehntausend" in der Wikipedia: Die oberen Zehntausend

Rundfunk, Film & Fernsehen

1956

Film:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (High Society) (Louis Armstrong)

1956

Film:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (High Society) (Paul Vogel (Kameramann))

1956

Film:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (High Society) (Louis Calhern)

1956

Film:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (High Society) (John Lund)

1956

Film:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (A. Arnold Gillespie)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Der Film „High Society“ (deutscher Titel „Die oberen Zehntausend“) wird in den USA uraufgeführt. Grace Kelly und Bing Crosby besingen darin „True Love“.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
High Society (Soundtrack)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1974

Werkeverzeichnis:
thumbnail
Kriminalobermeisterin E. R., Fernsehspiel des ZDF, Regie: Peter Schulze-Rohr (Paul Mommertz)

1956

Werk > Film:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (High Society) – Regie: Charles Walters (Bing Crosby)

1956

Werk:
thumbnail
Die oberen Zehntausend (High Society) (Cole Porter)

1956

Werk > Diskografie:
thumbnail
True Love (Bing Crosby & Grace Kelly; aus dem Film Die oberen Zehntausend)

"Die oberen Zehntausend" in den Nachrichten