Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 1980. Regie führte Jim Abrahams zusammen mit David Zucker und Jerry Zucker, die auch das Drehbuch schrieben und als Filmemacher-Trio ZAZ mit diesem Film ihre Karriere starteten. Der Film gilt als Durchbruch für den Schauspieler Leslie Nielsen, der davor bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten in zumeist ernsten Rollen in Filmen zu sehen war.

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeugpersifliert bekannte Flugzeug-Katastrophen-Filme der 1970er Jahre wie Airport und Giganten am Himmel. Grundlage für die Handlung bildet jedoch der 1957 veröffentlichte Film 714 antwortet nicht (Originaltitel Zero Hour!) von Hall Bartlett.

mehr zu "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug" in der Wikipedia: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Stephen Stucker stirbt in Hollywood. Stephen Stucker war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde durch die Darstellung überlebensgroßer, greller Charaktere bekannt, z.B. die des verrückten Kontrollraum-Arbeiters Johnny Henshaw-Jacobs in Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug-Filmreihe.
thumbnail
Geboren: Stephen Stucker wird in Des Moines, Iowa geboren. Stephen Stucker war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde durch die Darstellung überlebensgroßer, greller Charaktere bekannt, z.B. die des verrückten Kontrollraum-Arbeiters Johnny Henshaw-Jacobs in Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug-Filmreihe.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1982

thumbnail
Film: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1982. Der Film, bei dem Ken Finkleman Regie führte und das Drehbuch schrieb, ist eine Parodie auf die Katastrophenfilme der 1980er Jahre und eine Fortsetzung (wenn auch von einem anderen Produktionsteam) des Films Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug aus dem Jahr 1980.

Stab:
Regie: Ken Finkleman
Drehbuch: Ken Finkleman
Produktion: Howard W. Koch
Musik: Elmer Bernstein Richard Hazard
Kamera: Joseph F. Biroc
Schnitt: Tina Hirsch Dennis Virkler

Besetzung: Robert Hays, Julie Hagerty, Lloyd Bridges, Chad Everett, Peter Graves, William Shatner, Chuck Connors, Raymond Burr, John Vernon, Rip Torn, Sonny Bono, Stephen Stucker

1981

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Melvin und Howard (Bestes Originaldrehbuch, Drama), Schütze Benjamin (Bestes Originaldrehbuch, Komödie), Eine ganz normale Familie (Bestes adaptiertes Drehbuch, Drama), Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (Bestes adaptiertes Drehbuch, Komödie), Ben Hecht (Postum für sein Lebenswerk)

1980

thumbnail
Film: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (Cameo–Auftritt) (Ethel Merman)

1980

thumbnail
Film: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 1980. Regie führte Jim Abrahams zusammen mit David Zucker und Jerry Zucker, die auch das Drehbuch schrieben und als Filmemacher-Trio ZAZ mit diesem Film ihre Karriere starteten. Der Film gilt als Durchbruch für Schauspieler Leslie Nielsen, der davor bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten in zumeist ernsten Rollen in Filmen zu sehen war.

Stab:
Regie: Jim Abrahams David Zucker Jerry Zucker
Drehbuch: Jim Abrahams
David Zucker
Jerry Zucker
Produktion: Jon Davison
Jim Abrahams Howard W. Koch
Musik: Elmer Bernstein
Kamera: Joseph F. Biroc
Schnitt: Patrick Kennedy

Besetzung: Robert Hays, Julie Hagerty, Peter Graves, Leslie Nielsen, Lloyd Bridges, Robert Stack, Kareem Abdul-Jabbar, Gregory Itzin

1980

thumbnail
Film: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (Cameo-Auftritt) (Ethel Merman)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

thumbnail
DVD-Veröffentlichung: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug. Paramount Home Entertainment

1980

thumbnail
Trivia > Sonstiges: Zu Filmbeginn sieht man einen Van mit der Aufschrift WZAZ. Die Buchstaben sind die Initialen des Regisseurs-Gespannes Zucker-Abrahams-Zucker (Jerry Zucker, Jim Abrahams sowie David Zucker) und tauchen in vielen ihrer Filme auf wie in Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug , oder in dem von ihnen inspirierten Nachfolger Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff (1982). Mit Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus hatten die drei jedoch ebenfalls nichts zu tun.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
Aufnahme in das National Film Registry als ein besonders erhaltenswerter US-amerikanischer Film

1981

Ehrung:
thumbnail
Writers Guild of America Award in der Kategorie bestes adaptiertes Drehbuch (Komödie)

1949

Erfolge und Auszeichnungen:
thumbnail
NHL Second All-Star Team (Gordie Howe)

"Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug" in den Nachrichten