Die weiße Weste

Die weiße Weste – Der Torwart-Award ist eine Auszeichnung, die seit der Saison 2007/08 vom deutschen Sportsender Sport1 und der Zeitschrift Schöner wohnen an die jeweils „stärksten“ Torhüter der Bundesliga und 2. Bundesliga verliehen wird. Maßgebliches Kriterium ist die Anzahl der Spiele ohne Gegentor. Rekordsieger mit sechs Auszeichnungen ist Manuel Neuer.

mehr zu "Die weiße Weste" in der Wikipedia: Die weiße Weste

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Werk:
thumbnail
The Japanese Art of Arranged Flowers. Übersetzt von Jeff Shore, in: Robert C. Solomon, Kathleen M. Higgins (Hrsg.): World Philosophy: A Text with Readings. McGraw Hill, New York (Nishitani Keiji)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Preisträger > 2. Bundesliga:
thumbnail
Timo Horn vom 1. FC Köln mit 16 Spielen ohne Gegentor

2014

Preisträger > Bundesliga:
thumbnail
Manuel Neuer vom FC Bayern München mit 15 Spielen ohne Gegentor

2014

Auszeichnungen:
thumbnail
Weiße Weste: 2010, 2012, 2013 (Manuel Neuer)

2013

Preisträger > Bundesliga:
thumbnail
Manuel Neuer vom FC Bayern München mit 18 Spielen ohne Gegentor

2013

Preisträger > 2. Bundesliga:
thumbnail
Thomas Kraft von der Hertha BSC mit 14 Spielen ohne Gegentor

"Die weiße Weste" in den Nachrichten