Dietrich Mattausch



Leben




Mattausch machte nach Abschluss der mittleren Reife zunächst eine Lehre als Speditionskaufmann und nahm gleichzeitig privaten Schauspielunterricht. Seine Karriere begann er am Kellertheater in Mainz.1963 spielte er am Jungen Theater Göttingen, 1964/1966 an der Komödie in Frankfurt am Main, 1966/1967 am Landestheater Schleswig, 1968/1969 am Landestheater Detmold, 1969 an der Badischen Landesbühne Bruchsal, 1969/70 am Theater Baden-Baden, 1971 an den Bühnen der Hansestadt Lübeck und 1972 bis 1974 am Deutschen Theater Göttingen.Von 1975 bis 1979 war er am Schauspielhaus Hamburg engagiert, wo er unter der Regie von Peter Zadek auftrat. Er verkörperte in Zadek-Inszenierungen Rodrigo in Othello (1976), Camillo in Das Wintermärchen (1978), Brinan in der deutschen Erstaufführung von AyckbournsSpaß beiseite (1979) und Kenneth in Verlorene Zeit (1984) von John Hopkins. Weitere Rollen waren Phileas Fogg in Jérôme SavarysIn 80 Tagen um die Welt (1978) und Cassius in Julius Cäsar (1986)1979 wechselte er zur Freien Volksbühne in Berlin, wo er mit Zadek weiterarbeitete. Hier spielte er Philinte in der Uraufführung von EnzensbergersMolières Menschenfeind (1979) und Vincentio/Hortensio in Der Widerspenstigen Zähmung (1981).1980/1981 gastierte er am Bayerischen Staatsschauspiel in München als Arzt in August StrindbergsDer Vater und 1996/97 als Präsident von Walter in Kabale und Liebe.Dietrich Mattausch spielte in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien mit. Große Popularität und Beliebtheit brachte ihm besonders die langjährige Rolle des Hauptkommissars Rick in der ARD-Serie Der Fahnder.1992 erhielt er zusammen mit Felix Mitterer den Adolf-Grimme-Preis mit Silber für Die Piefke-Saga.Mattausch heiratete 1999 seine Frau Annette und lebt mit der Familie und drei Kindern in Berlin.

mehr zu "Dietrich Mattausch" in der Wikipedia: Dietrich Mattausch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Dietrich Mattausch wird in Leitmeritz, Reichsgau Sudetenland geboren. Dietrich Mattausch ist ein deutscher Schauspieler.

thumbnail
Dietrich Mattausch ist heute 77 Jahre alt. Dietrich Mattausch ist im Sternzeichen Stier geboren.

Kunst & Kultur

2006

Theater:
thumbnail
Onkel Wanja (Festspiele Reichenau) (Regie: Bernd Birkhahn)

2005

Theater:
thumbnail
Die Wildente (Schauspielhaus Frankfurt, Schauspiel Essen) (Regie: Anselm Weber)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Kreuzfahrt ins Glück - Dubai

2014

thumbnail
Film: Sternstunde ihres Lebens (Regie: Erica von Moeller)

2014

thumbnail
Film: Katie Fforde – Das Meer in dir (Regie: Sebastian Grobler)

2012

thumbnail
Film: Das Traumschiff – Bali (Regie: Karola Meeder, Thomas Hezel)

2012

thumbnail
Film: Das Traumschiff -Bali ist ein deutscher Fernsehfilm von Thomas Hezel und Karola Meeder aus dem Jahr 2012. Es ist die 67. Folge der Fernsehreihe Das Traumschiff.

Stab:
Regie: Thomas Hezel Karola Meeder
Drehbuch: Martin Wilke Jochen S. Franken Barbara Engelke Katrin Ammon
Produktion: Holger Heinßen Wolfgang Rademann
Musik: Hans Günter Wagener James Last Titelmusik
Kamera: Holger Greiß
Schnitt: Manuela Kempf

Besetzung: Siegfried Rauch, Heide Keller, Nick Wilder, Inka Bause, Harald Schmidt, Gerd Anthoff, Rita Russek, Jörg Gudzuhn, Peter Weck, Katja Weitzenböck, Jens Atzorn, Sarah Maria Besgen, Dietrich Mattausch, Kilian Schüler

"Dietrich Mattausch" in den Nachrichten